Samstag, 23.08.2008

Olympia

Langat aus Kenia gewinnt Gold über 1500 Meter

Nancy Jebet Langat hat bei den Olympischen Spielen in Peking die erste Goldmedaille für Kenia über die 1500-Meter-Distanz gewonnen.

© Getty

Einen Tag nach ihrem 27. Geburtstag siegte sie vor 91 000 Zuschauern im Nationalstadion von Peking in 4:00,23 Minuten vor Irina Lischtschynska (4:01,63) und Natalija Tobias (beide Ukraine/4:01,78).

Die gebürtige Äthiopierin und Weltmeisterin Maryam Yusuf Jamal (Bahrain) wurde nur Fünfte. Eine deutsche Läuferin war nicht am Start. Die Weltjahresbeste Jelena Sobolewa aus Russland war vor den Spielen des Dopings überführt worden.

Das könnte Sie auch interessieren
Fabian Hambüchen wettert gegen die Pläne des DOSB

Hambüchen über DOSB-Pläne: "Der größte Scheiß"

2018 steigen die Winterspiele in Pyeongchang

IOC lädt NOKs nach Pyeongchang ein - auch das russische

Clemens Prokop ist von der Abschaffung des Medaillenkorridors angetan

Zustimmung für Medaillenkorridor-Abschaffung


Diskutieren Drucken Startseite
Get Adobe Flash player

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.