Olympia

Hambüchen will nur Ruhe und dann Gold

SID
Sonntag, 03.08.2008 | 13:45 Uhr
Hambüchen, Fabian, Turnen
© DPA
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
Sa18:00
Die Highlights vom Samstag mit BVB, SVW, VfB & HSV
2. Liga
SaJetzt
Die Highlights der Samstagsspiele
Premier League
Live
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Live
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
MLB
Blue Jays @ Cubs
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
MLB
Dodgers @ Tigers
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Brom (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
West Ham (Delayed)
MLB
Mariners @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Twins
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
J1 League
Kobe -
Yokohama
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
20. August
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
IndyCar Series
ABC Supply 500
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
MLB
Nationals @ Padres
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
MLB
Cardinals @ Pirates
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
21. August
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Athletics @ Orioles
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Diamondbacks @ Mets
MLB
Mariners @ Braves
NFL
Giants @ Browns
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
22. August
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Dodgers @ Pirates
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Twins @ White Sox
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. August
Horse Racing (Racing UK)
Yorkshire Ebor Festival
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Cubs @ Reds
National Rugby League
Broncos -
Eels
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. August
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Cubs at Reds
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
MLB
Mariners at Yankees
MLB
Cubs at Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres at Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
MLB
Orioles @ Red Sox
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
MLB
Padres at Marlins
NFL
Chargers @ Rams
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. August
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
NFL
Bears @ Titans
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
NFL
Bengals @ Redskins
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
29. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
30. August
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
31. August
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

Peking - Fabian Hambüchen tritt aus der Halle ins gleißende Licht, klappt seine Sonnenbrille herunter und verliert selbst auf dem Weg zum Bus keine Sekunde seinen Tunnelblick.

Nach der monatelangen Schufterei ist die deutsche Olympia-Hoffnung in den letzten Tagen vor seinem ersten Wettkampf total fokussiert auf das "Unternehmen Gold" und will sich dabei von nichts und niemandem ablenken lassen.

Nach seiner ersten Trainingseinheit in Peking verweigerte der Reck-Weltmeister zunächst jeglichen Kommentar: "Ne, tut mir leid", wehrte Hambüchen auf dem Universitätsgelände Fragen ab.

Sicherheitsschleuse vor der Turnhalle

Hambüchen kam - zusammen mit seinem Vater und Trainer Wolfgang - als Letzter aus der Glastür. Abgeschirmt von der Öffentlichkeit waren der 20-Jährige aus Wetzlar und seine Kollegen in kurzen roten Hosen drei Stunden lang über die Geräte gewirbelt.

Um durch die Sicherheitsschleuse 50 Meter vor der Turnhalle zu kommen, brauchen selbst die Studenten des Sportinstituts eine Akkreditierung.

Nur Zikaden zersägen die Stille auf dem idyllischen Campus. So ungestört lieben es Cheftrainer Andreas Hirsch und Hambüchens Vater. Der nur 1,63 Meter große "Sportler des Jahres" soll in Peking schließlich ganz groß rauskommen.

Nicht einmal von seiner Freundin Viktoria lässt sich der Turn-Star ablenken: Sie reist eben so wenig nach China wie Hambüchens Mutter Beate. "Ich wäre im olympischen Dorf, und sie würde nur auf der Tribüne herumsitzen. Da sehen wir uns sowieso nicht", hatte der Gerätekünstler bereits im Vorfeld erklärt.

72 Jahre keine Medaille im Sechskampf

Hambüchen soll nicht nur die seit Andreas Weckers Reck-Sieg 1996 in Atlanta anhaltende Medaillenflaute deutscher Turner bei Olympia beenden, sondern im Mehrkampf Turngeschichte schreiben: Seit dem Sieg von Alfred Schwarzmann 1936 in Berlin hat 72 Jahre lang kein Deutscher mehr eine Olympia-Medaille im Sechskampf gewonnen.

Den Druck macht sich Hambüchen auch selbst. "Letztes Jahr war ich Zweiter", verwies Hambüchen im olympia-internen Info-System auf den Mehrkampf bei der WM in Stuttgart.

"Deshalb weiß ich, dass ich eine gute Chance habe, eine Medaille zu gewinnen. Aber es wird sehr hart. Ich muss schon einen perfekten Tag erwischen, weil so viele Jungs um Edelmetall kämpfen."

Stärkster Gegner kommt aus China 

Nicht nur weil er ein höflicher Gast sein will, nennt Hambüchen seinen chinesischen Widersacher Yang Wei als den großen Favoriten. "Es wird sehr hart, den ersten Platz zu erringen, weil Yang Wei sehr stark ist", lobt er den Mehrkampf-Weltmeister von 2006 und 2007.

"Und es gibt eine ganze Gruppe, die um Silber und Bronze kämpft." Spätestens am Mittwoch ist es mit der Ruhe vor dem Sturm vorbei: Da steht Hambüchen beim einzigen Podiumtraining im Nationalen Hallenstadion im Rampenlicht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung