Dienstag, 22.07.2008

Olympia

Trotz Sturz: Levy kann Vorbereitung fortsetzen

Cottbus - Olympia-Teilnehmer Maximilian Levy aus Cottbus wird wie geplant am letzten Lehrgang der Sprinter-Auswahl des Bundes Deutscher Radfahrer (BDR) in Erfurt teilnehmen.

"Ich werde aber sicher ein paar Tage eingeschränkt sein", sagte der 21-Jährige. Beim Grand Prix in Erfurt war er auf regennasser Bahn gestürzt.

"Der Sturz hat eine Muskeleinblutung verursacht, das Schultergelenk wurde aber nicht beschädigt", sagte Levy. Der WM-Zehnte ist für Peking als Starter im Sprint, Keirin und Teamsprint vorgesehen. Am 2. August ist die Abreise nach China geplant.


Diskutieren Drucken Startseite
Get Adobe Flash player

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.