Olympia

Russland klotzt für die Mission Gold

SID
Montag, 07.07.2008 | 10:40 Uhr
Advertisement
Premier League
Sa18:30
Meister vs. Tabellenführer: Chelsea - ManCity
MLB
Live
Cubs @ Cardinals
NFL
Live
Cowboys @ Cardinals
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
The Golf Fix Weekly -
26. September
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
26. September
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
27. September
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Blue Jays @ Red Sox
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinale
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
28. September
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Braves @ Marlins
NFL
Bears @ Packers
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinale
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
29. September
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
ACB
Barcelona -
Saski Baskonia
Primera División
Celta Vigo -
Girona
NCAA Division I FBS
USC @ Washington State
J1 League
Niigata -
Kobe
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
30. September
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
MLB
Blue Jays @ Yankees
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
MLB
Reds @ Cubs
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
NCAA Division I FBS
Clemson @ Virginia Tech
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
National Rugby League
Storm -
Cowboys
Eredivisie
Alkmaar -
Feyenoord
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
NFL
Saints -
Dolphins
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
NFL
RedZone -
Week 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
MLB
Astros @ Red Sox
MLB
Tigers @ Twins
NFL
Colts @ Seahawks
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
NFL
Redskins @ Chiefs
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
Champions Hockey League
Wolfsburg -
Salzburg
Champions Hockey League
München -
Brynäs
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro
NBA
Timberwolves -
Warriors
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
NFL
Patriots @ Buccaneers
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine
WC Qualification Europe
Färöer -
Lettland
NBA
Warriors -
Timberwolves
Premiership
Saracens -
Wasps
NFL
Chiefs @ Texans

Moskau - Eine gewaltige Delegation aus 900 Sportlern und Funktionären, ein Etat von 325 Millionen Euro und ein energischer Appell an die Vaterlandsliebe der Sportler: Russland scheut auf dem Weg zum Erfolg bei den Olympischen Spielen in Peking keinen Aufwand.

"Wir haben alles getan, damit die Athleten auf dem Sockel der Ehre Platz nehmen können", versicherte Sportminister Vitali Mutko Ende Juni pathetisch den Abgeordneten der Moskauer Duma. "Wir werden ein Ergebnis erzielen, das Russland würdig ist", versprach er.

Der dritte Platz im Medaillenspiegel der Sommerspiele 2004 in Athen mit 27 Mal Gold soll nach Möglichkeit übertroffen werden.

Geld soll dabei helfen: Zwölf Milliarden Rubel (325 Millionen Euro) hat Russland laut Mutko in die "Mission Gold" gesteckt. Mit der gut gefüllten Kriegskasse finanzierte das Nationale Olympische Komitee (NOK) in den vergangenen drei Jahren Vorbereitungswettkämpfe, Training und Qualifikation der Athleten. Mehr als 350 Trainer trimmten die Sportler für Peking auf Höchstleistung.

Und um wirklich nichts unversucht zu lassen, will das Moskauer NOK vor Beginn der Spiele noch schnell die Prämien erhöhen lassen. "50 000 US-Dollar für eine Goldmedaille, das ist doch nicht mehr zeitgemäß", betonte Mutko in der Duma. Diese Höhe war 1996 vom damaligen Präsidenten Boris Jelzin festgelegt worden. Der neue Kremlchef Dmitri Medwedew signalisierte bereits Entgegenkommen für ein Anheben.

Keine Geldnot mehr

Der russische Sport hat längst seine Geldnöte abgelegt, aber ein altes Imageproblem bleibt an ihm haften: Wiederholt war in den vergangenen Jahrzehnten international der Verdacht von staatlich organisiertem Doping laut geworden.

Moskau protestierte zwar gegen diese Vorwürfe, jedoch wurden immer wieder russische Athleten des Dopings überführt. "Der Argwohn läuft mit", drückte es ein Funktionär des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV) einmal aus. Sportlern in Russland käme entgegen, dass das Doping-Kontrollsystem dort nur bedingt ausgeprägt sei.

Das soll sich ändern, kündigte Mutko jetzt an. "Wir haben in den vergangenen Jahren 17 Millionen US-Dollar in die Ausstattung eines modernen Antidoping-Labors in Moskau gesteckt", sagte der Minister im Parlament. Jeder Olympia-Teilnehmer werde vor der Reise nach Peking getestet.

Und Sergej Korol von der Staatsagentur Rossport ergänzte: "Das Wichtigste, was ein Sportler verstehen muss, ist, dass die Einnahme verbotener Präparate nicht unentdeckt bleibt. Überraschungen auf diesem Gebiet sind für uns in China völlig ausgeschlossen." Man habe den Kampf gegen Doping intensiviert, versprach auch Korol.

Boykott nie ein Thema

Ein Boykott der Spiele in China aus politischen Gründen war für Russland, dessen Sommerspiele in Moskau 1980 von vielen westlichen Ländern wegen des Afghanistan-Kriegs geschnitten wurden, nie ein Thema. "In Peking haben wir alle Chancen auf einen Erfolg", glaubt Mutko.

Als Medaillenhoffnungen Russlands gelten vor allem Stabhochspringerin Jelena Isinbajewa und Weitspringerin Tatjana Lebedewa sowie die Teams der Rhythmischen Sportgymnastik.

Ein finanzstarker Förderkreis, darunter der FC-Chelsea-Besitzer Roman Abramowitsch, kündigte Anfang Juni an, dem NOK in Moskau zusätzlich umgerechnet 9,5 Millionen Euro Siegprämien in die Kasse spülen zu wollen - "aus Patriotismus".

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung