Olympia

Reck-Weltmeister Hambüchen in Traum-Form

SID
Sonntag, 06.07.2008 | 13:12 Uhr
Turnen, Fabian Hambüchen
© Imago
Advertisement
Premier League
Sa18:30
Meister vs. Tabellenführer: Chelsea - ManCity
Wuhan Open Women Single
Live
WTA Wuhan: Tag 2
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
25. September
NFL
Saints @ Panthers (Delayed)
MLB
Royals @ Yankees
Ligue 2
Clermont -
Lens
Premier League
Arsenal -
West Bromwich
Primera División
Real Betis -
Levante
MLB
Cubs @ Cardinals
NFL
Cowboys @ Cardinals
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
The Golf Fix Weekly -
26. September
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
26. September
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
27. September
MLB
Blue Jays @ Red Sox
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
28. September
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Braves @ Marlins
NFL
Bears @ Packers
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
29. September
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
ACB
Barcelona Lassa -
Saski-Baskonia
Primera División
Celta Vigo -
Girona
NCAA Division I FBS
USC @ Washington State
J1 League
Niigata -
Kobe
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
30. September
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
MLB
Blue Jays @ Yankees
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
MLB
Reds @ Cubs
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
NCAA Division I FBS
Clemson @ Virginia Tech
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Eredivisie
Alkmaar -
Feyenoord
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
NFL
Saints -
Dolphins
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
NFL
RedZone -
Week 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
MLB
Astros @ Red Sox
MLB
Tigers @ Twins
NFL
Colts @ Seahawks
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
NFL
Redskins @ Chiefs
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
NFL
Patriots @ Buccaneers
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine
WC Qualification Europe
Färöer -
Lettland

Singen - Weltrekord, Traum-Mehrkampf und gefeiert wie ein Olympiasieger: Fabian Hambüchen ist schon 33 Tage vor Beginn der Spiele in Peking in bestechender Form.

Beim Länderkampf gegen Rumänien und die Schweiz in Singen präsentierte der Weltmeister seine geplante Olympia-Übung am Reck astrein und fixierte mit der Höchstschwierigkeit von 7,3 Punkten zum vierten Mal in seiner Karriere einen inoffiziellen Weltrekord. Mit der Gesamtnote von 16,35 stellte der 20-Jährige seinen eigenen Bestwert an diesem Gerät ein.

"Am Reck lief es hervorragend. Auch mit Sprung, Barren und Boden bin ich sehr zufrieden", sagte der Champion nach seinem Auftritt vor 1500 begeisterten Zuschauern in der ausverkauften Münchriedhalle, die das deutsche Turn-Ass ausgiebig feierten.

Spitze in allen Disziplinen

Im Mehrkampf kam Hambüchen mit 92,90 Punkten auf das drittbeste Resultat seiner Karriere und war damit wiederum der herausragende Turner des Länderkampfes, den die Deutschen mit 365,00 Zählern überraschend klar vor dem EM-Dritten Rumänien (356,25) und dem EM-Siebten Schweiz (345,75) gewann.

"Fabian hat heute die Idealform seiner angestrebten Peking-Übung gezeigt. Da war alles drin, was wir geplant haben", meinte auch Coach und Vater Wolfgang Hambüchen über die Show seines Sprösslings.

Am Seitpferd verpasste Fabian Hambüchen das beste Sechskampf-Resultat seiner Karriere (93,30 Punkte) nur, da er nach dem Kraftakt am Barren in den Unterarmen noch nicht wieder locker war und nur 13,80 Zähler bekam. "Das war eine reine Kampf-Übung. Wichtig war, dass ich nicht absteigen musste. Wir haben aber auch gespürt, dass wir aus Kienbaum gekommen sind und elf Tage hartes Training hinter uns hatten."

Durchweg hohes Niveau

Am Barren hatte der Wetzlarer erst zum zweiten Mal seine Super-Übung mit vier Flug-Elementen vorgestellt und erhielt bei dem Top- Ausgangswert von 6,9 den Spitzen-Endwert von 15,70. Auch beim Sprung (16,25) und am Boden (15,85) bot Hambüchen Top-Leistungen, die für einen Finaleinzug bei Olympia reichen könnten.

Doch nicht nur Hambüchen ist fünf Wochen vor Olympia gut in Schwung. Die Riege glänzte mit Leistungen auf durchweg hohem Niveau, wobei in seiner Heimat vor allem der vom Bodensee stammende Thomas Andergassen große Stabilität nachwies.

"Bei dieser Superstimmung in der Halle hat einfach alles gepasst. Jetzt wollen wir es in Peking richtig krachen lassen", meinte der Stuttgarter Routinier, der am Barren, an den Ringen (je 15,45) und am Seitpferd (15,30) überzeugte.

Die Stimmung ist gut

Zweitbester Mehrkämpfer des Tages war der Rumäne Flavius Koczi (89,9), während der angekündigte Superstar Marian Dragulesu offenbar nach Rückenproblemen noch nicht fit ist und gar nicht erste startete.

Eugen Spiridonov (Bous) konnte mit 88,90 Punkten als Dritter diesmal Vizemeister Philipp Boy (Cottbus/88,70) knapp hinter sich lassen. "Ich bin froh, dass die Jungs so gut geturnt haben. Wir haben uns im Vorfeld auf einige wichtige Dinge besonnen und es geschafft, die richtige Stimmung im Team zu erzeugen", lobte Cheftrainer Andreas Hirsch seine motivierte Riege.

"Es war heute ganz klar ein Erfolg, aber wir sind noch weiter im Formierungsprozess und suchen noch nach der richtige Balance zwischen Höchstleistung und Entspannung."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung