Dienstag, 22.07.2008

Olympia

IAAF gibt Olympia-Staffeln bekannt

Berlin - Der Leichtathletik-Weltverband IAAF hat die jeweils 16 Staffeln bekanntgegeben, die bei den Olympischen Spielen in Peking um die Medaillen kämpfen. Ausschlaggebend für die Olympia-Nominierung war die Rangliste bis zum 16. Juli.

Die deutschen Quartetts nehmen in den von den US-Teams angeführten Wertungen bei den Männern die Plätze sechs (4 x 100 m) und sieben (4 x 400) ein, die Frauen Rang sechs und elf. Daraus ergeben sich für die deutschen Staffeln gute Chancen auf eine Endlauf-Teilnahme.

Die beiden besten Resultate seit dem 1. Januar 2007 kamen in die Wertung. Nachdem Australien und Kuba bei den Männern auf eine Teilnahme über 4 x 100 m verzichtet haben, rücken die Niederlande und Thailand nach.

Das könnte Sie auch interessieren
Homiyu Tesfaye hat das Finale über 1500 m verpasst

Tesfaye verpasst olympisches Finale über 1500 m

Caster Semenya hat ihr Halbfinale souverän gewonnen

800 Meter: Semenya zieht als Schnellste ins Finale ein

Gregor Traber hat das Halbfinale im Hürdenlauf erreicht

Hürden: Nur Traber zunächst im Halbfinale


Diskutieren Drucken Startseite
Get Adobe Flash player
Top 5 gelesene Artikel

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.