Mittwoch, 16.07.2008

Olympia 2016 am Start?

Golf-Verbände für Aufnahme ins Programm

Frankfurt/Main - Die größten Golfverbände der Welt haben sich zu einem Olympischen Golf-Komitee zusammengeschlossen, um eine Aufnahme in das Programm der Spiele 2016 zu forcieren.

Wie der Internationale Golf-Verband (IGF) mitteilte, haben sich dem Dachverband die PGA Tour, Royal & Ancient, European PGA Tour, LPGA, U.S. Golf Association, PGA of America und Augusta National angeschlossen.

Die Funktionäre wollen auf diesem Weg die Lobby ihres Sports stärken. Das Internationale Olympische Komitee (IOC) wird im Oktober 2009 entscheiden, ob Golf wieder ins olympische Programm aufgenommen wird. Zuletzt war dies 1904 im amerikanischen St. Louis der Fall.

Das könnte Sie auch interessieren
Thomas Bach

IOC und UNHCR wollen Kooperation vertiefen

Los Angeles war beretis 1984 Ausrichter der Olympischen Spiele

L.A. bekräftigt: Olympische Spiele nur 2024

Das Golfturnier kann doch im Kasumigaseki Country Club stattfinden

Tokio: Golfklub gibt dem Druck des IOC nach


Diskutieren Drucken Startseite
Get Adobe Flash player
Top 5 gelesene Artikel

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.