Freitag, 11.07.2008

Olympia

Friedrich bestätigt Topform

Bühl - Die deutsche Meisterin Ariane Friedrich hat beim 12. Hochsprung-Meeting im badischen Bühl zum bereits neunten Mal in diesem Jahr die 2,00 Meter überwunden.

Damit demonstrierte die deutsche Medaillen-Hoffnung für Peking und derzeitige Nummer zwei in der Welt hinter Weltmeisterin Blanka Vlasic (Kroatien) erneut ihre starke Form. Vergeblich versuchte sich die siegreiche Frankfurterin danach an den 2,04 Metern.

Zweite wurde Viktoria Kjugina (Russland) aus Russland mit der persönlichen Bestleistung von 1,98. Dritte wurde Viktoria Stjopina (Ukraine/1,88) vor der höhengleichen Meike Kröger aus Berlin. Bei den Männer gewann vor 650 Zuschauern der Italiener Filippo Campiolo mit 2,24 Metern. Rang zwei belegte der Slowake Peter Horak vor Martin Günther (Frankfurt/Main/beide 2,20).

Das könnte Sie auch interessieren
Das IOC kündigt Änderungen an

IOC bestätigt Bewerbungs-Anpassungen

Laura Dahlmeier greift Thomas Bach an

Dahlmeier: Umdenken bei der Olympia-Vergabe

Yuriko Koike warnt vor den Kosten für Olympia 2020

2020: Koike warnt erneut vor Kostenexplosion


Diskutieren Drucken Startseite
Get Adobe Flash player

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.