Donnerstag, 03.07.2008

Nowitzkis neuer Partner

Selbst die USA zittern...

München - Nein, bei "ESPN" war es keine Breaking News. Nein, die amerikanischen TV-Stationen haben ihr Programm nicht unterbrochen.

Chris Kaman, Dirk Nowitzki
© Getty

Kobe Bryant, LeBron James und der Rest des Dream Teams haben es wahrscheinlich noch nicht einmal mitbekommen, dass Chris Kaman jetzt "Deutscher" ist.

Aber eines steht fest: Durch die Einbürgerung des Star-Centers von den Los Angeles Clippers hat sich die deutsche Basketball-Nationalmannschaft nicht einfach nur verstärkt. Kaman hebt das Team in eine völlig neue Dimension.

"Chris ist technisch sehr versiert. Er ist ein guter Rebounder und er hat einen guten Wurf aus der Halbdistanz. Zudem ist er für seine Größe recht athletisch", fasst Dirk Nowitzki auf Nachfrage von SPOX.com Kamans Stärken zusammen.

Nationaltrainer Dirk Bauermann hatte schon im SPOX.com-Interview klar gemacht, dass "wir mit Chris bombastisch sind".

Bestes Frontcout-Duo der Welt?

Das Duo Nowitzki/Kaman - etwas Besseres wird es beim Olympia-Qualifikationsturnier in Athen (14. bis 20. Juli) nicht geben.

Sollte sich das deutsche Team für Peking qualifizieren - das ist nach Kamans Einbürgerung fast schon ein Muss - wird es auch dort nichts Besseres geben. Auch nicht beim Dream Team, das mit Dwight Howard nur einen Center aufgeboten hat.

"ESPN" zitierte zuletzt einen Scout aus der NBA, der der Meinung ist, dass Elton Brand und Clippers-Mitspieler Kaman, wenn beide fit sind, für ihn die "beste Power Forward/Center-Kombo" der NBA darstellen.

Was sind dann Nowitzki und Kaman? Die beste Kombo der Welt? "Die beste der Welt würde ich nicht sagen, aber ich habe oft gegen Chris gespielt und er hat mir immer sehr imponiert", so Nowitzki.

Kaman mit All-Star-Zahlen

In der Tat gibt es einiges, was einem am 26-jährigen Kaman imponieren kann. Alleine seine Zahlen aus der vergangenen Saison sprechen für sich: 15,7 Punkte, 12,7 Rebounds und 2,9 Blocks im Schnitt.

Was die Punkte angeht, hatten nur Howard und Yao Ming auf der Center-Position bessere Zahlen vorzuweisen.

In der allgemeinen Wahrnehmung ist er vielleicht vielen noch nicht so bekannt, aber sportlich steht Kaman über Leuten wie beispielsweise Jermaine O'Neal, der seit Jahren entweder verletzt oder außer Form ist.

Nachdem er beim Draft 2002 an sechster Stelle von den Clippers gezogen wurde, brauchte Kaman einige Jahre Anlaufzeit in der NBA, aber in der vergangenen Saison steigerte er sich so weit, dass er sogar eine Nominierung für das All-Star-Game verdient gehabt hätte.

Integration kein Problem?

Und was nicht vergessen werden darf: Mit seinem physischen Spielstil, gepaart mit dem weichen Wurfhändchen, könnte Kaman der perfekte Sidekick für Nowitzki sein. Wenn sich die gegnerischen Mannschaften in der Verteidigung wie gewohnt ausschließlich auf Nowitzki konzentrieren sollten - und das werden sie vermutlich tun - kann Bauermann von draußen lächeln und sagen: "Macht doch."

Deutschland hat mit Kaman ab sofort einen Spieler, der das gnadenlos bestrafen wird.

"So wie ich ihn kennengelernt habe, glaube ich, dass er von der Persönlichkeit und der Spielweise perfekt bei uns ins Team passt", sagt Nowitzki.

Auch wenn der 30-Jährige einräumt, dass es für jeden Spieler schwer sei, sich in so kurzer Zeit einzugewöhnen, ist er sicher, dass das kein großes Problem sein wird: "Gute Spieler können sich immer schnell in ein Team einfügen."

Medaille in Reichweite

Sobald sich Kaman an die im Vergleich zur NBA ungewohnten FIBA-Regeln gewöhnt hat, kann Deutschland mit völlig neuen Zielen zur Olympia-Quali und dann wohl nach Peking reisen.

Da Kaman mit den Clippers nicht in den Playoffs stand, ist er zudem frisch und ausgeruht. Und extrem heiß darauf, für Deutschland zu spielen und in Peking eine Medaille zu holen. Zumindest Bronze ist nicht mehr unrealistisch.

Aber auch für die USA gilt: Vor Nowitzki und Kaman zu zittern, ist durchaus erlaubt.

Florian Regelmann / Haruka Gruber

Diskutieren Drucken Startseite
Get Adobe Flash player

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.