Sonntag, 29.06.2008

Olympia

Kinzl fährt Sieg ein

Kiel - Die Surferin Romy Kinzl hat ihren ersten Sieg bei der Kieler Woche eingefahren und sich damit eine Minimalchance für die Olympischen Spiele erhalten.

Mit einem abschließenden siebten Platz im Finalrennen sicherte sich die Berlinerin den Gesamterfolg auf dem Olympia-Brett RS:X.

"Ich bin überglücklich, der Sieg hat eine große Bedeutung. Es ist eine Bestätigung für das, was ich kann", sagte die 29-Jährige, "denn ich bin nur knapp an der Norm für Olympia gescheitert".

Kinzl könnte am 15. Juli noch als Härtefall vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) nachnominiert werden.

Das könnte Sie auch interessieren
Konsolenspiele werden jetzt Teil der sportlichen Disziplin

E-Sport wird offizielle Sportart bei Asienspielen

Das russische Komitee wurde aus dem Internationalen Paralympischen Komitee ausgeschlossen

Paralympics: Gericht bestätigt Ausschluss Russlands

Erzurum soll Olympiastätte werden - um die Stadt liegt eine der artenreichsten Faunagebiete

Türkei plant Olympia-Bewerbung 2026 mit Erzurum


Diskutieren Drucken Startseite
Get Adobe Flash player

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.