Deutscher Erfolgskurs

Kohlschreiber, Berrer und Haas im Viertelfinale

SID
Donnerstag, 11.10.2007 | 14:43 Uhr
Advertisement
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 3
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale

Stockholm/Moskau - Deutschlands Davis-Cup-Spieler Thomas Haas und Philipp Kohlschreiber haben trotz einiger Mühen die Viertelfinals bei ihren derzeitigen Turnieren erreicht.

Haas siegte in Stockholm 6:2, 3:6, 6:3 über den Spanier Albert Montanes und war im dritten Durchgang letztlich ungefährdet. Den bislang einzigen Vergleich hatte er in diesem Jahr bei den Australian Open ebenfalls gewonnen.

Den nächsten Gegner der deutschen Nummer eins ermittelten der Argentinier Juan Monaco und der schwedische Außenseiter Filip Prpic.

Kohlschreiber zog beim Kreml-Cup in Moskau unter die letzten Acht ein. Der Augsburger besiegte bei der mit 2,34 Millionen Dollar dotierten Veranstaltung von Herren und Damen den kroatischen Qualifikanten Marin Cilic 7:6 (10:8), 1:6, 6:4.

Nun Duell gegen Berrer

Für den 23-jährigen Bayern geht es nun gegen Michael Berrer hat.

Der 27 Jahre alte Stuttgarter besiegte den an Nummer zwei gesetzten Russen Michail Juschni mit 7:5, 6:4.

Becker und Müller raus

Bei den Damen war für Martina Müller in der ersten Runde von Moskau Endstation. Die Hannoveranerin unterlag der favorisierten Lokalmatadorin Dinara Safina in der Olympia-Halle deutlich 1:6, 3:6.

Für Benjamin Becker kam in Stockholm das vermeidbare Erstrunden-Aus. Der Saarländer verlor 6:2, 3:6, 4:6 gegen den Australier Peter Luczak.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung