Auch Herber erleidet Kreuzbandriss

SID
Montag, 15.10.2007 | 16:09 Uhr
Advertisement

Berlin - Nationalspieler Johannes Herber von ALBA Berlin hat im Training einen Kreuzbandriss erlitten und ist damit schon der zweite Aufbauspieler des Ex-Meisters, der wegen dieser Verletzung langfristig ausfällt.

Wie ALBA mitteilte, wird Herber voraussichtlich noch in dieser Woche am linken Knie operiert. Auch er wird den Berlinern mehrere Monate fehlen. Erst kurz zuvor war der montenegrinische Neuzugang Goran Jeretin nach einem im Trainingslager erlittenen Kreuzbandriss operiert worden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung