Brähmer gelingt Revanche gegen Veit

Von dpa
Sonntag, 16.09.2007 | 13:20 Uhr
Brähmer, Veith, Revanche
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
MLB
All-Star Game: National League -
American League
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 3
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Tag 4
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 4
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
MLB
Cardinals @ Cubs
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Viertelfinale
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Viertelfinale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Viertelfinale
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Viertelfinale
MLB
Cardinals @ Cubs
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: New York
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Royals
Glory Kickboxing
Glory 55: New York
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
MLB
Astros @ Angels
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Halbfinale
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Halbfinale
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Halbfinale
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
World Matchplay
World Matchplay: Tag 1
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Halbfinale
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
MLB
Red Sox @ Tigers
MLB
Astros @ Angels
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Finale
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 1
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Finale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Finale
MLB
Twins @ Royals
MLB
Cardinals @ Cubs
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 2
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Finale
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
MLB
Astros @ Angels
MLB
Mets @ Yankees
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
World Matchplay
World Matchplay: Tag 3
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
World Matchplay
World Matchplay: Tag 4
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: 3. Tag
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Dodgers @ Phillies
World Matchplay
World Matchplay: Tag 5
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
MLB
Red Sox @ Orioles
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
MLB
White Sox @ Angels
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: 4. Tag
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
World Matchplay
World Matchplay: Tag 6
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Athletics @ Rangers
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Viertelfinale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Viertelfinale
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Viertelfinale
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
World Matchplay
World Matchplay: Tag 7
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Blue Jays @ White Sox
MLB
Mariners @ Angels
FIVB Beach Volleyball World Tour
Tokio: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Halbfinale
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
MLB
Royals @ Yankees
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
World Matchplay
World Matchplay: Tag 8
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Halbfinale
MLB
Cubs @ Cardinals
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
MLB
Twins @ Red Sox
FIVB Beach Volleyball World Tour
Tokio: Tag 5
MLB
Mariners @ Angels
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Finale
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Finale
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
World Matchplay
World Matchplay: Tag 9
IndyCar Series
Honda Indy 200
MLB
Mariners @ Angels
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Finale
MLB
Cubs @ Cardinals
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo
MLB
Phillies @ Red Sox

Rostock - Mit der geglückten Revanche gegen Mario Veit hat Box-Profi Jürgen Brähmer eine perfekte Bewerbung für einen WM-Kampf abgegeben.

Der 28 Jahre alte Supermittelgewichtler gewann in Rostock den Rückkampf gegen seinen Stallgefährten durch K.o. in der vierten Runde.

Er verteidigte damit seinen Inter-Continental-Titel nach WBO-Version. Der Schweriner machte aus seinem großen Ziel keinen Hehl: "Ich will ganz nach oben. Ich weiß, dass ich das Potenzial dazu habe. Ich will Weltmeister werden."

Sein Manager Klaus-Peter Kohl nahm diese Vorlage auf: "Wir werden jetzt eine WM anstreben. Im Supermittelgewicht wird in der nächsten Zeit viel passieren. Da brauchen wir die richtige Strategie."

Veith vor Karriereende

Für den 33 Jahre alten Veit war es dagegen wohl der letzte Kampf seiner Karriere, auch wenn er seinen Rücktritt noch nicht verkünden wollte. "Die Entscheidung steht. Ich lasse mir aber noch Zeit, bevor ich es rauslasse", sagte er nach der vierten Niederlage seiner Profi-Laufbahn.

Die richtige Marschroute hatte Brähmer gegen Veit eingeschlagen, gegen den er vor 16 Monaten noch nach Punkten verloren hatte und damit seine bisher einzige Niederlage im Profi-Geschäft erlitt.

Schläge im Sekundentakt

Bei seinem 31. Auftritt im Ring zeigte der Schweriner in Rostock eine starke Leistung. Ein Kopftreffer von Veit in der dritten Runde schien Brähmer so richtig in Fahrt kommen zu lassen. Mit Schlägen im Sekundentakt malträtierte Brähmer den Cottbuser, der erst angezählt wurde und in der vierten Runde nach 47 Sekunden am Ende war.

"Ich habe nicht nachgesetzt. Das war mein Manko", sagte Veit nach seinem 53. Kampf. Sein Trainer Fritz Sdunek meinte: "Mario hat die Courage verloren. Jürgen ist dagegen förmlich explodiert."

"Bin noch nicht da, wo ich hin will"

Brähmers Trainer Michael Timm lobte seinen Schützling: "Jürgen hat alles richtig gemacht. Er hat sich wie noch nie auf den Kampf vorbereitet und auf die Revanche gebrannt." 13 Wochen Training und 92 Sparringsrunden zeigten Wirkung.

"Jürgen hat schnell geboxt und genau und hart zugeschlagen", analysierte Timm. "Ich hätte zwölf Runden in diesem Tempo gehen können", meinte Brähmer, dem großes Talent bescheinigt, aber auch Selbstzufriedenheit vorgeworfen wurde. "Ich bin noch nicht da, wo ich hin will", betonte Brähmer.

Fünfter WM-Titel für Graf

Den WM-Gürtel in der Tasche hat bereits Alesia Graf. Die gebürtige Weißrussin verteidigte zum fünften Mal ihren WM-Titel im Junior- Bantamgewicht nach Version der GBU.

Die in Stuttgart lebenden Boxerin gewann gegen die Mexikanerin Zulina Munoz nach zehn Runden einstimmig nach Punkten (96:93, 97:92, 97:92) und sicherte sich damit zudem noch die Interims-WM-Krone des Verbandes WIBF. Für Graf war es bereits der 18. Erfolg im 19. Profikampf.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung