DBB-Team erneut gegen Slowenien

Von dpa
Samstag, 15.09.2007 | 11:57 Uhr
Advertisement

Madrid - Deutschlands Basketballer bekommen es bei der EM in der Platzierungsrunde um die Ränge fünf bis acht erneut mit Slowenien zu tun.

Die Slowenen, die den Deutschen in der Zwischenrunde beim 77:47 eine Lektion erteilt hatten, verloren ihr Viertelfinalspiel gegen Titelverteidiger Griechenland nach einer 58:42-Führung fünf Minuten vor Schluss noch mit 62:63.

Im Siegfall träfe das deutsche Team im Spiel um Platz fünf auf den Gewinner des Spiels Frankreich - Kroatien.

Die Griechen, die sieben Sekunden vor Schluss durch Papaloukas zum Siegkorb kamen, treffen im Halbfinale auf Weltmeister Spanien, der im Viertelfinale das deutsche Team mit 83:55 deklassiert hatte.

In der Zwischenrunde hatte der EM-Gastgeber die Griechen klar mit 76:58 geschlagen. Das zweite Halbfinalspiel bestreiten Russland und Litauen, das nach dem 74:72-Sieg gegen Kroatien bei der EM allein ungeschlagen ist.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung