Wintersport

Vierschanzentournee 2018/19 heute live - 4. Springen: Qualifikation in Bischofshofen im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Ryoyu Kobayashi gewann auch aus 3. Springen in Innsbruck.
© getty

Heute, am 6. Januar, findet die vierte Qualifikation bei der Vierschanzentournee 2018/19 statt. Diesmal geht es für die Skispringer auf die Paul-Außerleitner-Schanze, die größte im gesamten Tourne-Verlauf, im österreichischen Bischofshofen. SPOX verrät euch, wo und wie ihr die Tournee live im TV, Livestream und Liveticker verfolgen könnt.

Update: Aufgrund von heftigen Schneefällen wurde das Qualifikationsspringen in Bischofshofen auf den 6. Januar um 14.30 Uhr verschoben und findet somit unmittelbar vor dem 1. Wertungsdurchgang statt.

Der Japaner Ryoyu Kobayashi gewann nun auch das dritte Springen in Innsbruck, die deutliche Führung mit 815,9 Punkten in der Gesamtwertung wird ihm wohl keiner mehr nehmen können. Die deutsche Hoffnung Markus Eisenbichler (770,4 Punkte) ist zwar weiterhin der erste Verfolger von Kobayashi, durch den lediglich 13. Platz im letzten Wettkampf sind seine Chancen auf den Sieg der Vierschanzentournee 2018/19 allerdings schwindend gering.

Bei der heutigen Qualifikation werden die 50 Springer ermittelt, die im Anschluss beim letzten Tournee-Wettkampf in Bischofshofen an den Start gehen dürfen. Hier könnt ihr nachlesen, wie der Modus der Vierschanzentournee funktioniert.

Vierschanzentournee 2018/19: Die Übertragung live im TV und Livestream

Selbstverständlich wird auch Qualifikation für das vierten Springen in Bischofshofen live im Free-TV zu sehen sein. Diesmal wird der Wettkampf von der ZDF übertragen, nachdem zuletzt in Innsbruck die ARD übertrug. Eurosport hat bzw. hatte dagegen alle vier Springen der Tournee live im Programm. In Österreich hält der ORF die Rechte am gesamten Skisprung-Weltcup und überträgt somit auch die Tournee.

Das ZDF bietet auch am Samstag und Sonntag zudem einen Livestream im Internet an. In der ZDF-Mediathek habt ihr die Möglichkeit, die Vierschanzentournee komplett live mitzuverfolgen. Selbiges gilt für den Eurosport-Player sowie die ORF-TvThek.

Vierschanzentournee 2018/19 heute im LIVE-TICKER mitverfolgen

Solltet ihr die Vierschanzentournee 2018/19 nicht live am Bildschirm verfolgen können, müsst ihr trotzdem auf keine wichtigen Informationen aus dem Wettkampf verzichten. Mit dem Liveticker von SPOX seid ihr auch von unterwegs immer erstklassig informiert. Sowohl die heutige Qualifikation als auch das vierte Springen am Sonntag wird euch dort angeboten.

Vierschanzentournee 2018/19: Die aktuelle Gesamtwertung

Die einzelnen Ergebnisse aller bisheriger Springen findet ihr hier.

PlatzNameNationPunkte
1.Ryoyu KobayashiJapan815,9
2.Markus EisenbichlerDeutschland770.4
3.Andreas StjernenNorwegen766,2
4.Kamil StochPolen750,9
5.Stephan LeyheDeutschland748,1
6.Roman KoudelkaTschechische Republik746,6
7.Dawid KubackiPolen742,5
8.Timi ZajcSlowenien741,3
9.Robert JohanssonNorwegen729,9
10.Daniel HuberÖsterreich726,8
12.Richard FreitagDeutschland712,8
15.Karl GeigerDeutschland702,0
17.David SiegelDeutschland682,9
27.Constantin SchmidDeutschland532,7
32.Andreas WellingerDeutschland418,3
35.Pius PaschkeDeutschland337,8
46.Severin FreundDeutschland201,1
47.Felix HoffmannDeutschland196,7
49.Moritz BaerDeutschland193,7
53.Martin HamannDeutschland168,9

Vierschanzentournee 2018/19: Der Zeitplan

DatumUhrzeitAustragungsortEvent
05.01.201917 UhrBischofshofenQualifikation 4. Springen
06.01.201917 UhrBischofshofen1. Durchgang
06.01.2019im AnschlussBischofshofen2. Durchgang
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung