Wintersport

Vierschanzentournee: Alle Infos und Termine zum Auftaktspringen in Oberstdorf

Von SPOX
Seit der Saison 1972/73 findet das Auftaktspringen in Oberstdorf statt.
© getty

Seit der Saison 1972/73 ist Oberstdorf der erste Austragungsort der Vierschanzentornee und damit der Start in einen der wohl traditionsreichsten Wettkämpfe des gesamten Wintersports. Alles was ihr zum Auftaktspringen in Oberstdort wissen müsst, erfahrt ihr hier bei SPOX

Nach der gestrigen Eröffnungsfeier geht es am heutigen Tag endlich zum sportlichen Teil über. Die Schattenbergschanze im bayerischen Oberstdorf öffnet ihre Tore und bittet die Springer zu den ersten Trainings- und Qualifikationsdurchgängen, ehe am morgigen Sonntag dann die erste Wertung startet.

Das Auftaktspringen in Oberstdorf im TV, Livestream und Liveticker

Die gesamte Vierschanzentournee, inklusive dem Auftaktspringen in Oberstdorf, wird bei ARD und ZDF live im Free-TV übertragen. Beide öffentlich-rechtlichen Sender wechseln sich je nach Standort ab, der erste Wettkampf wird aber im ZDF zu sehen sein. Zudem hat sich Eurosport die Rechte an der Übertragung der Tournee gesichert und wird ebenfalls live übertragen. Für unsere Österreichischen User zeigt das ORF die gesamte Tournee.

Wer während des Wettkampfes auf kein Fernsehgerät zugreifen kann, hat auch die Möglichkeit das Springen per Stream im ZDF, bei Eurosport oder beim ORF zu verfolgen.

Darüber hinaus bietet SPOX selbstverständlich auch einen LIVETICKER an, mit dem ihr sowohl bei der Qualifikation, als auch bei den letztendlichen Wertungsdurchgängen auf dem Laufenden bleibt.

Auftaktspringen in Oberstdorf: der Zeitplan

DatumUhrzeitEvent
Fr., 28.12.201819.00 UhrEröffnungsfeier
Sa., 29.12.201814.30 UhrTraining
Sa., 39.12.201816.30 UhrQualifikation
So., 30.12.201815 UhrProbe-Durchgang
So., 30.12.201816.30 Uhr1. Durchgang
So., 30.12.2018im Anschluss2. Durchgang
So., 30.12.2018im AnschlussSiegerehrung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung