Wintersport

Biathlon auf Schalke heute live im TV und Livestream

Von SPOX
© getty

Am heutigen Samstag findet die Biathlon World Team Challenge auf Schalke statt. Wo ihr dieses Event im TV und Livestream verfolgen könnt und welche deutschen Athleten dabei sind, erfahrt ihr hier bei SPOX.

In diesem Jahr wird Biathlon-Legende Ole Einar Björndalen mit seiner Frau Darja Domratschewa ein letztes Mal in die Loipe gehen.

Wann findet Biathlon auf Schalke statt?

Am heutigen Samstag beginnt die World Team Challenge um 18.15 Uhr mit dem Massenstartrennen. Um 19.30 Uhr findet das Verfolgungsrennen statt. Austragungsort ist die Veltins-Arena auf Schalke.

Biathlon auf Schalke heute live im TV und Livestream

Wer nicht eins der 46.412 Tickets ergreifen konnte, kann das Spektakel im ZDF verfolgen. Um 17.50 Uhr beginnt die Übertragung, die bis 20.15 Uhr andauern wird. Auch für diejenigen, die unterwegs sind, ist gesorgt. Ihr könnt das Event im Livestream beim ZDF schauen.

Biathlon auf Schalke: Modus, Teilnehmer

Bei dem Massenstartrennen kämpfen die Teilnehmer um eine gute Ausgangslage für die anschließende Verfolgung. Die Startabstände für das Finale werden aus dem halbierten Rückstand des Massenstarts ermittelt. Die Teams, die mehr als 45 Sekunden Rückstand haben, starten zeitgleich.

Die Frauen laufen jeweils vier, die Männer fünf Runden mit abwechselndem stehend und liegend Schießen. Insgesamt ist die Strecke 1.291 Meter lang. Davon finden 600 Meter in der Arena statt, darunter auch der "Ruhrpottgletscher" - mit 20 Metern der höchste Anstieg.

TeamTeilnehmerTeilnehmer
RusslandEkaterina Yurlova-PerchtAnton Shipulin
Deutschland 1Denise HerrmannBenedikt Doll
Weißrussland / NorwegenDarja DomratschewaOle Einar Björndalen
Deutschland 2Franziska PreußSimon Schempp
UkraineJuliya DzhymaArtem Pryma
ItalienDorothea WiererLukas Hofer
JapanFuyuko TachizakiMikito Tachizaki
ÖsterreichLisa Theresa HauserDominik Landertinger
FrankreichAnais BescondEmilien Jacquelin
TschechienVeronika VitkovaMichael Krcmar

Biathlon auf Schalke: Die Gewinner im Überblick

JahrTeam
2002Martina Beck, Michael Greis (Deutschland)
2003Ole Einar Björndalen und Gunn Margit Andreassen (Norwegen)
2004Ole Einar Björndalen und Liv-Kjersti Eikeland (Norwegen)
2005Ole Einar Björndalen und Linda Tjörhom (Norwegen)
2006Ole Einar Björndalen und Linda Grubben (Norwegen)
2007Dmitri Jaroschenko und Jekaterina Jurjewa (Russland)
2008Andrij Derysemlja und Oxana Chwostenko (Ukraine)
2009Christoph Sumann und Kati Wilhelm (Österreich + Deutschland)
2010Jewgeni Ustjugow und Swetlana Slepzowa (Russland)
2011Carl Johan Bergman und Kaisa Mäkäräinen (Schweden + Finnland)
2012Anton Schipulin und Jekaterina Juriowa (Russland)
2013Florian Graf und Laura Dahlmeier (Deutschland)
2014Serhij Semenow und Walentyna Semerenko (Ukraine)
2015Martin Fourcade und Marie Dorin-Habert (Frankreich)
2016Simon Schempp und Vanessa Hinz (Deutschland)
2017Akexei Wolkow und Jekaterina Jurlowa-Percht (Russland)
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung