Althaus fliegt beim Heimspiel am Podest vorbei - Takanashi holt alleinigen Rekord

SID
Sonntag, 25.03.2018 | 16:31 Uhr
Katharina Althaus belegte beim Weltcupfinale im heimischen Oberstdorf ihre schlechtesten Ergebnisse.
© getty
Advertisement
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Session 1
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
German Darts Masters
German Darts Masters -
Session 2
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 6)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Exeter -
Saracens
Pro14
Leinster -
Scarlets
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 6)
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2
World Rugby U20 Championship
Wales -
Japan
World Rugby U20 Championship
England -
Schottland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Australien

Die Skisprung-Olympiazweite Katharina Althaus hat ausgerechnet beim Weltcupfinale im heimischen Oberstdorf ihre beiden schlechtesten Saisonergebnisse kassiert.

Die 21 Jahre alte Allgäuerin wurde im letzten Springen am Sonntag auf der kleinen Schattenbergschanze als beste Deutsche Siebte, tags zuvor hatte es sogar nur zu Platz acht gereicht. In ihren ersten zehn Saisonwettkämpfen war Althaus stets unter den besten Drei gelandet.

Siegerin an beiden Tagen in Oberstdorf war die Japanerin Sara Takanashi, die mit ihren ersten beiden Saisonerfolgen auf 55 Karrieresiege kommt. Damit überflügelte die 21-Jährige den Österreicher Gregor Schlierenzauer (53 Siege) und ist nun alleinige Weltcup-Rekordhalterin im Skispringen.

Carina Vogt und Ramona Staub auf Platz acht

Takanashi setzte sich am Sonntag souverän nach Sprüngen auf 99,0 und 102,5 m mit 250,4 Punkten wie am Vortag vor der Österreicherin Daniela Iraschko-Stolz (238,8) und Norwegens Olympiasiegerin Maren Lundby (231,0) durch. Althaus lag mit 210,0 Punkten erneut deutlich zurück. "Ich weiß, dass ich bessere Sprünge zeigen kann. Ich hab es aber heute einfach nicht rübergebracht", sagte Althaus.

Die beiden dritten Plätze waren für Lundby, die bereits als Gesamtweltcup-Siegerin vor Althaus feststand, die schlechtesten Ergebnisse in dieser Saison - zuvor hatte Lundby in 13 Springen neunmal gewonnen und viermal Platz zwei belegt.

Sotschi-Olympiasiegerin Carina Vogt (Degenfeld), am Samstag als Vierte noch beste Deutsche, kam im zweiten Springen gleichauf mit Ramona Straub (Langenordnach) auf Platz acht hinaus. Juliane Seyfarth (Ruhla) gelang mit Rang zehn ein guter Saisonabschluss, Anna Rupprecht (Degenfeld) sammelte als 24. noch Weltcuppunkte.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung