Skeleton: Anna Fernstädt löst Olympia-Ticket - zweite Plätze für Hermann und Jungk

SID
Freitag, 12.01.2018 | 18:04 Uhr
Anna Fernstädt löst Ticket für Olympia 2018
© getty
Advertisement
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 1
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 2
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NCAA Division I
Texas A&M @ Kansas
NBA
Thunder @ Pistons
NCAA Division I
Kentucky @ West Virginia
Liga ACB
Real Madrid -
Bilbao
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 3
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig
NBA
Knicks @ Celtics
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Tag 4
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 4
Premier League Darts
Premier League Darts 1 -
Dublin
NBA
Rockets @ Spurs
Davis Cup Men National_team
Australien -
Deutschland: Tag 1
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Viertelfinale
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Nets
Davis Cup Men National_team
Australien -
Deutschland: Tag 2
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Halbfinale
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg -
Halbfinale
Six Nations
Wales -
Schottland
Six Nations
Frankreich -
Irland
NBA
Bulls @ Clippers
Davis Cup Men National_team
Australien -
Deutschland: Tag 3
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Finale
BSL
Fenerbahce -
Anadolu Efes
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg – Finale
NBA
Lakers @ Thunder

Ein Olympia-Ticket und zwei zweite Plätze: Die deutschen Skeleton-Piloten haben beim Weltcup in St. Moritz mit guten Ergebnissen überzeugt. Allen voran Anna Fernstädt aus Berchtesgaden jubelte ausgelassen. Die 21-Jährige belegte den fünften Rang und erfüllte mit ihrem dritten Top-Acht-Resultat des Winters die deutsche Norm für die Olympischen Winterspiele in Pyeongchang. Tina Hermann und Axel Jungk belegten jeweils den zweiten Rang.

"Das ist der Wahnsinn, ich fühle mich richtig gut", sagte Fernstädt im ZDF. Bundestrainer Jens Müller sprach von einer "sehr, sehr starken Leistung mit zwei fast blitzsauberen Läufen." Tina Hermann fehlten 42 Hundertstelsekunden auf Siegerin Janine Flock (Österreich). Jacqueline Lölling, in Pyeongchang Anwärterin auf den ersten Olympiasieg für den deutschen Skeletonsport, belegte den sechsten Rang. Die beiden hatten bereits vor Fernstädt die Olympia-Norm erfüllt.

"Insgesamt haben sich alle drei Mädels im Vergleich zum Training extrem gesteigert. Am Start haben sie das Maximale herausgeholt, und in der Bahn war das auch sehr gut", sagte Bundestrainer Müller: "Wir haben uns als Mannschaft gut geschlagen. St. Moritz ist traditionell nicht unsere Bahn - dafür war das Ergebnis in Ordnung."

Bei den Männern musste sich Axel Jungk nur dem südkoreanischen Weltcup-Spitzenreiter Yun Sungbin geschlagen geben. Dem 26-Jährigen fehlten 87 Hundertstelsekunden zu seinem ersten Weltcup-Sieg. Alexander Gassner (Winterberg) als Vierter und Christopher Grotheer (Oberhof) als Achter rundeten den guten Auftritt der Deutschen ab.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung