Neureuther mit Goldener Sportpyramide

SID
Mittwoch, 12.07.2017 | 14:51 Uhr
Christian Neureuther wurde mit der Goldenen Sportpyramide ausgezeichnet
Advertisement
NBA
Lakers @ Thunder
NHL
Golden Knights @ Lightning
NBA
Timberwolves @ Rockets
European Challenge Cup
Gloucester -
Pau
NHL
Canadiens @ Capitals
NBA
Knicks @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Clermont -
Ospreys
European Rugby Champions Cup
Treviso -
Bath
NHL
Stars @ Sabres
European Challenge Cup
Stade Francais -
Edinburgh
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NBA
Thunder @ Pistons
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn

Der frühere Ski-Rennläufer Christian Neureuther ist für sein Lebenswerk mit der Goldenen Sportpyramide ausgezeichnet worden. Die Verleihung erfolgte bei einem Empfang zum 50-jährigen Bestehen der Stiftung Deutsche Sporthilfe im Bundeskanzleramt in Berlin.

Zudem wurde Neureuther in die Hall of Fame des deutschen Sports aufgenommen, die nun 109 Mitglieder hat.

Der 68-Jährige, Vater des WM-Dritten Felix Neureuther, nahm die Auszeichnung zum Anlass, das mit der Ehrung verbundene Preisgeld in Höhe von 25.000 Euro zu verdoppeln und für Projekte der Deutschen Sporthilfe zur Verfügung zu stellen.

Kanzleramtschef Peter Altmaier, der die Laudatio auf Neureuther hielt, forderte eine stärkere Unterstützung für die Deutsche Sporthilfe: "Der Sport hat seinen festen Platz in der Gesellschaft, und dazu gehört auch, dass wir den Spitzensport mit Staat und Wirtschaft fördern. Das Engagement der Deutschen Sporthilfe wird von der Politik gesehen, anerkannt und gewürdigt", sagte Altmaier.

Auch Angela Merkel mit Lob

Auch Bundeskanzlerin Angela Merkel hob die Bedeutung der Stiftung hervor: "Das, was die Sporthilfe leistet, ist etwas sehr Wertvolles", sagte Merkel im Rahmen der Verleihung: "Viele Sportarten haben viele Liebhaber, stehen aber nicht so im Fokus wie der Fußball. Deshalb ist es wichtig, dass es die Deutsche Sporthilfe gibt."

Die Auszeichnung wird seit 2000 verliehen, erster Preisträger war der Springreiter Hans Günter Winkler. Neureuthers Ehefrau Rosi Mittermaier, Doppel-Olympiasiegerin 1976 in Innsbruck, hatte die Sportpyramide 2001 erhalten. Im Vorjahr war Deutschlands Golfstar Bernhard Langer mit der Sportpyramide geehrt worden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung