Wintersport

Topstar Hirscher träumt von fünf Medaillen

SID
Marcel Hirscher will bei der WM angreifen

Österreichs Topstar Marcel Hirscher träumt bei der alpinen Ski-WM in St. Moritz bei fünf Starts von gleich fünf Medaillen. "Einen Traum haben wir oft alle miteinander, und Träume sind da, damit man sie träumt", sagte Hirscher nach der Eröffnungsfeier im ORF: "Das klingt super, aber meine Aufgabe ist es, Realist zu sein."

Das realistische Ziel sei zunächst eine Medaille, fügte der fünfmalige Gesamtweltcupsieger und viermalige Weltmeister an. Sollte er diese gewinnen, wäre das "super klasse". Hirscher (27) gilt aber in Slalom, Riesenslalom, Kombination und mit dem Team als Gold-Kandidat. Und auch zum Auftakt im Super-G am Mittwoch (12.00 Uhr/ZDF und Eurosport) hat er Chancen. Sein Rezept? "So wenig Spompanadeln (Sperenzchen) drumherum wie's geht."

Alle Wintersport-News

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung