Wintersport

Schkanowa gewinnt Riesenslalom-Quali

SID
Die Ski-WM findet in St. Moritz statt

Die Weißrussin Maria Schkanowa hat bei der alpinen Ski-WM das Qualifikationsrennen im Riesenslalom gewonnen. Die 27-Jährige setzte sich vor der Lettin Lelde Gasuna (0,10 Sekunden zurück) und der Amerikanerin Sarah Schleper durch (+0,34), die inzwischen für Mexiko startet.

Bei dem Rennen auf der Piste "Muntatsch" in Zuoz nahe des eigentlichen WM-Ortes St. Moritz wurden insgesamt 25 Qualifikantinnen für das Hauptrennen am Donnerstag ermittelt. Gesetzt dafür sind die besten 50 Athletinnen der Welt um die deutsche Medaillenhoffnung Viktoria Rebensburg (Kreuth). Die Kenianerin Sabrina Simader, die in Österreich aufgewachsen ist, schaffte die Qualifikation als 24. (+5,45) knapp.

Die Quali wurde bei den Frauen erstmals ausgetragen. Weitere 25 Startplätze für das Hauptrennen können von Nationen, die nicht unter den 75 Startern vertreten sind, durch Athletinnen aus der Quali belegt werden. Damit sind im WM-Rennen am Donnerstag 100 Athletinnen am Start.

Alle Wintersport News in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung