Spätstarter Willeitner liebäugelt mit WM

SID
Mittwoch, 11.01.2017 | 13:23 Uhr
Michael Willeitner träumt von der WM in Hochfilzen
Advertisement
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
NBA
Raptors @ Wizards
UK Open
UK Open: Tag 2 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
NHL
Blues @ Stars
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Finale
NCAA Division I
North Carolina @ Duke
NBA
Celtics @ Rockets
World Championship Boxing
Deontay Wilder vs Luis Ortiz
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Igor Mikhalkin
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
UK Open
UK Open: Viertelfinale
Premiership
Wasps -
London Irish
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale
Liga ACB
Estudiantes -
Malaga
UK Open
UK Open: Viertelfinale
NHL
Predators @ Avalanche
NBA
Suns @ Hawks
NHL
Golden Knights @ Devils
NBA
Pistons @ Cavaliers
Tie Break Tens
Tie Break Tens -
New York (Frauen)
Basketball Champions League
PAOK -
Pinar Karsiyaka
Basketball Champions League
Stelmet Zielona Góra -
AS Monaco Basket
NBA
Rockets @ Thunder
Basketball Champions League
AEK -
Nymburk
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 1
Basketball Champions League
Bayreuth -
Besiktas
Basketball Champions League
Oldenburg -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Murcia -
Canarias
Basketball Champions League
Nanterre -
Banvit
NBA
Rockets @ Bucks
Premier League Darts
Premier League: Leeds
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 2
NBA
Spurs @ Warriors
NBA
Jazz @ Grizzlies
NBA
Suns @ Hornets

Michael Willeitner liebäugelt nach seiner Nominierung für den Heim-Weltcup in Ruhpolding vorsichtig mit einer Teilnahme an der WM in Hochfilzen (9. bis 19. Februar). "Die WM ist ein weiterer Traum. Mit einem Auge schielt man immer drauf, aber jetzt muss ich erst mal hier meine Leistung bringen und mich für die nächsten Weltcups anbieten", sagte Willeitner.

Aktuell sind nur vier von sechs möglichen deutschen Startplätzen bei der Weltmeisterschaft in Österreich vergeben. Über die beiden Plätze hinter Simon Schempp (Uhingen), Arnd Peiffer (Clausthal-Zellerfeld), Benedikt Doll (Breitnau) und Erik Lesser (Frankenhain) wird in den kommenden Wochen entschieden. Willeitner gehört zu einem Kreis von vier bis fünf Athleten, die dafür in Frage kommen.

Der 26-jährige Willeitner hatte sich zuletzt mit guten Leistungen im zweitklassigen IBU-Cup für das Team von Bundestrainer Mark Kirchner in Ruhpolding empfohlen.

Am Freitag (14.30 Uhr) tritt Willeitner nur zwei Kilometer von seiner Wohnung entfernt im Sprint an. Für den ehemaligen deutschen Meister wird es der zweite Weltcupstart. In der Saison 2014/2015 wurde er bei seiner Premiere 69. im Sprint von Hochfilzen.

Alles zum Wintersport

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung