Ski alpin: Hannes Reichelt gewinnt nach 2015 zum zweiten Mal

Reichelt gewinnt zweite Abfahrt in "GAP"

SID
Samstag, 28.01.2017 | 15:33 Uhr
Hannes Reichelt setzte sich in Garmisch durch
Advertisement
Players Championship
Live
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Live
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Viertelfinale
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Halbfinale & Finale
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
Champions Hockey League
Trinec -
Brynas IF
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Champions Hockey League
Bern -
Växjö
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg
NBA
Wizards @ Trail Blazers
Basketball Champions League
medi Bayreuth -
AEK Athen
Basketball Champions League
Sidigas Avellino -
Baskets Bonn
NBA
Warriors @ Hornets
European Challenge Cup
Toulouse -
Lyon
NHL
Islanders @ Penguins

Der Österreicher Hannes Reichelt hat zum zweiten Mal nach 2015 die Weltcup-Abfahrt in Garmisch-Partenkirchen gewonnen. Der 36 Jahre alte Super-G-Weltmeister setzte sich beim zweiten Rennen in der Königsdisziplin auf der Kandahar binnen 24 Stunden vor dem Südtiroler Peter Fill (+0,16 Sekunden zurück) und Beat Feuz aus der Schweiz (+0,52) durch.

Andreas Sander (Ennepetal/+1,44) belegte Rang 15, Josef Ferstl (Hammer/+2,16) und Thomas Dreßen (Mittenwald/+2,39) fuhren auf den Rängen 31 sowie 32 knapp an den Punkten vorbei, Dominik Schwaiger (Königssee) wurde 39. (+3,03).

Auch am Samstag kam es zu spektakulären Stürzen, die allerdings glimpflicher verliefen als am Freitag bei der ersten Schussfahrt auf der überaus anspruchsvollen Strecke. Obwohl die Renndirektion den Kramersprung entschärft hatte, flog der Franzose David Poisson an dieser Stelle ab.

"Der Kramersprung, wo gestern wilde Figuren waren, ist besser zu fahren. Aber natürlich darf man ihn nicht unterschätzen", sagte Reichelt, der mit Startnummer 1 zu seinem zwölften Weltcup-Sieg gerast war, im ORF: "Ich bin runtergekommen und habe mir gedacht: Einige Passagen wären sicher mehr am Limit gegangen, mit mehr Risiko. Aber nach den letzten beiden Abfahrten, wo ich jeweils Fehler hatte, wollte ich sicher runterfahren."

Am Sonntag (10.15/13.15 Uhr) findet in "GAP" noch ein Riesenslalom mit Lokalmatador Felix Neureuther statt. Der 32-Jährige gab nach seiner Kapselzerrung im rechten Knie, die er bei einem Sturz beim Nachtslalom in Schladming erlitten hatte, Grünes Licht für einen Start.

Alles zum Wintersport

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung