Wintersport

Speed-Rennen in Santa Caterina und Kvitfjell

SID
Die Rennen von Lake Louise waren wegen SChneemangel asugefallen

Der Internationale Skiverband hat die für Lake Louise, Kanada geplanten Speed-Rennen der Männer (Abfahrt und Super-G) verlegt. Der ausgefallene Super-G wird am 27. Dezember in Santa Caterina, Italien ausgetragen, die Abfahrt am 24. Februar 2017 in Kvitfjell, Norwegen.

Dies gab die FIS am Mittwoch bekannt.

Ursprünglich hätten die Rennen am 26./27. November stattfinden sollen, Schneemangel machte eine Austragung aber unmöglich.

Alle Wintersport-News im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung