Wintersport

Svendsen reist vorzeitig aus Nove Mesto ab

SID
Emil Hegle Svendsen verpasst die letzten beiden Weltcups des Jahres

Der viermalige Olympiasieger Emil Hegle Svendsen muss krankheitsbedingt auf die letzten beiden Weltcuprennen des Jahres verzichten. Wie der norwegische Fernsehsender NRK berichtet, ist der 31-Jährige wegen einer Erkältung bereits aus dem tschechischen Nove Mesto abgereist und befindet sich auf dem Weg in die Heimat.

Der zwölfmalige Weltmeister wäre am Samstag in der Verfolgung eigentlich mit Siegchancen als Dritter in die Loipe gegangen. Im Sprint am Donnerstag hatte er lediglich 6,4 Sekunden Rückstand auf den siegreichen Franzosen Martin Fourcade, der erneut der große Favorit ist.

Alle Mehrsport-News

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung