Freitag, 11.11.2016

Ski-Weltcup: Sind die Rennen in Nordamerika gefährdet?

USA: Nicht ausreichend Schnee für Weltcup-Rennen

Im finnischen Levi kann am Samstag und Sonntag problemlos gefahren werden, doch wie es danach mit dem alpinen Ski-Weltcup weitergeht, ist unklar. Die Rennen der Männer im kanadischen Lake Louise (26. und 27. November) sind ebenso stark gefährdet wie die Wettbewerbe der Frauen in Killington.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Beide Orte haben derzeit nicht ausreichend Schnee.

Der Internationale Ski-Verband FIS will am Samstag bekanntgeben, wie er nach den Slaloms in Levi plant. Insgesamt sollen zehn Weltcup-Wettbewerbe in Nordamerika ausgetragen werden, von 2. bis 4. Dezember sind bislang auch Lake Louise (Frauen) und Beaver Creek/US-Bundesstaat Colorado (Männer) vorgesehen.

Alle Wintersport News


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Welcher Deutsche drückt dem Winter 2015/2016 seinen Stempel auf?

Felix Neureuther
Severin Freund
Simon Schempp
Eric Frenzel
Natalie Geisenberger
Laura Dahlmeier
ein anderer Athlet

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.