Snowboarderin Flemming 17. in Alpensia

SID
Samstag, 26.11.2016 | 09:01 Uhr
Nadja Flemming wurde in Südkorea 17.

Snowboarderin Nadja Flemming hat bei der Generalprobe für die Olympischen Winterspiele 2018 im Big Air im südkoreanischen Alpensia den 17. Platz belegt. Die 20-Jährige aus Röhrmoos kam bei ihrer Weltcup-Premiere auf 52,75 Punkte. Der Sieg ging an die Österreicherin Anna Gasser.

Bei den Männern landete Maximilian Preissinger (Starnberg) mit 81 Punkten auf dem 20. Rang. Für den 18-Jährigen war es die bislang beste Platzierung im Weltcup. Zuvor hatte Preissinger beim Big Air in Mailand Platz 44 erreicht. Bei den Männern ging der Sieg an den Kanadier Mark McMorris.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung