Lindsey Vonn nimmt Training wieder auf

Vonn trainiert wieder: "Es muss weitergehen"

SID
Sonntag, 13.11.2016 | 13:28 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles

Lindsey Vonn (USA) hat nach ihrem folgenschweren Trainingssturz am vergangenen Donnerstag schon wieder mit dem Training begonnen. Nicht auf Skiern, aber immerhin auf dem Hometrainer absolvierte die 32-Jährige nach dem Bruch des rechten Oberarms erste Einheiten, wie sie per Snapchat mitteilte.

"Es muss weiter gehen. Ich kann nicht aufhören und ich will nicht aufhören", schrieb die Olympiasiegerin von 2010 in der Abfahrt. Passend dazu trug sie ein T-Shirt mit der Aufschrift "make history".

Vonn hatte sich die Verletzung beim Super-G-Training in Copper Mountain/US-Bundesstaat Colorado zugezogen.

Der Spiralbruch wurde noch am selben Tag operiert. Wie lange Vonn ausfällt, ist weiter unklar.

Alles zum Wintersport

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung