Curling-EM: Erster Sieg für die Herren

Erster EM-Sieg für Curling-Männer

SID
Montag, 21.11.2016 | 23:49 Uhr
Die deutschen Curler sind bei der EM nicht wirklich erfolgreich unterwegs
Advertisement
NHL
Blue Jackets @ Sabres
NBA
Wizards @ Bucks
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks

Die deutschen Curling-Männer haben am Montagabend ihren ersten Sieg bei den Europameisterschaften im schottischen Renfrew gefeiert. Die vier Spiele davor hatte die deutsche Auswahl allesamt verloren.

Das Team um den zweimaligen Europameister Andy Kapp (Füssen) setzte sich im Duell mit Dänemark klar mit 8:2 durch und beendete damit den Negativlauf zum Auftakt. Zuvor hatten die deutschen Curler im ersten Spiel des Tages deutlich mit 2:7 gegen die Schweiz verloren.

Auch das Frauen-Team steigerte sich. Nach einem knappen 4:5 gegen Schweden bezwang die Auswahl um Skip Daniela Jentsch am Abend Norwegen mit 7:6. Damit hat die deutsche Mannschaft drei Siege und zwei Niederlagen auf dem Konto.

Für beide deutsche Teams geht es darum, sich direkt für die Weltmeisterschaften 2017 (Männer in Edmonton, Frauen in Peking) zu qualifizieren. Dafür ist jeweils der siebte Platz nötig. Der Achte des Zwölfer-Feldes muss in ein Ausscheidungsspiel gegen den Sieger der B-EM.

Alle Wintersport-News

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung