Montag, 21.11.2016

Ski alpin: Carmen Thalmann ist im Training schwer gestürzt

Saison für Thalmann vorzeitig beendet

Die österreichische Skirennläuferin Carmen Thalmann hat einen Riss des vorderen Kreuzbandes im linken Knie erlitten und fällt für den Rest der Saison aus. Dies teilte der österreichische Skiverband mit.

Thalmann zog sich die Verletzung am Montag bei einem Sturz beim Slalomtraining im US-amerikanischen Copper Mountain zu.

"Ich werde trotz der schweren Verletzung versuchen, das Positive aus der Situation herauszuholen und hoffe, dass ich stärker wieder zurückkomme", sagte Thalmann, die auf schnellstem Weg nach Österreich zurückkehren und von ÖSV-Teamarzt Christian Hoser operiert werden soll.

Alle Wintersport-News


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Welcher Deutsche drückt dem Winter 2015/2016 seinen Stempel auf?

Felix Neureuther
Severin Freund
Simon Schempp
Eric Frenzel
Natalie Geisenberger
Laura Dahlmeier
ein anderer Athlet

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.