Mittwoch, 02.11.2016

Robert Kranjec musste seine Weltcup-Saison beenden

Saisonaus für Skispringer Kranjec

Für den ehemaligen Weltmeister Robert Kranjec ist die Weltcup-Saison beendet, bevor sie überhaupt begonnen hat. Der Slowene muss wegen einer Kreuzbandverletzung operiert werden und fällt für den gesamten WM-Winter aus.

Der Slowene muss wegen einer Kreuzbandverletzung operiert werden und fällt für den gesamten WM-Winter aus. "Es ist besser, die Konzentration auf Olympia 2018 zu richten", sagte der 35-Jährige.

Kranjec hatte 2012 WM-Gold auf dem "Monster-Bakken" im norwegischen Vikersund gewonnen.

Im vergangenen Winter siegte er bei den Weltcups in Vikersund und Planica.

Alle Wintersport-News in der Übersicht


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Welcher Deutsche drückt dem Winter 2015/2016 seinen Stempel auf?

Felix Neureuther
Severin Freund
Simon Schempp
Eric Frenzel
Natalie Geisenberger
Laura Dahlmeier
ein anderer Athlet

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.