Saisonaus für Skispringer Kranjec

SID
Mittwoch, 02.11.2016 | 10:58 Uhr
Sebastian Kranjec bleibt diesen Winter wohl am Boden
Advertisement
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
NBA
NBA Awards 2018
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 1
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 2
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 3

Für den ehemaligen Weltmeister Robert Kranjec ist die Weltcup-Saison beendet, bevor sie überhaupt begonnen hat. Der Slowene muss wegen einer Kreuzbandverletzung operiert werden und fällt für den gesamten WM-Winter aus.

Der Slowene muss wegen einer Kreuzbandverletzung operiert werden und fällt für den gesamten WM-Winter aus. "Es ist besser, die Konzentration auf Olympia 2018 zu richten", sagte der 35-Jährige.

Kranjec hatte 2012 WM-Gold auf dem "Monster-Bakken" im norwegischen Vikersund gewonnen.

Im vergangenen Winter siegte er bei den Weltcups in Vikersund und Planica.

Alle Wintersport-News in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung