Shiffrin träumt von der großen Kristallkugel

Gesamtweltcup größer als Olympiagold

SID
Dienstag, 15.03.2016 | 09:30 Uhr
Mikaela Shiffrin hat in diesem Winter alle vier Slaloms gewonnen
© getty
Advertisement
NBA
Timberwolves @ Spurs
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Viertelfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Viertelfinale
European Challenge Cup
Gloucester -
Agen
NHL
Lightning @ Blue Jackets
NBA
Knicks @ Thunder
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Viertelfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Viertelfinale
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Halbfinale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Viertelfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 1
European Rugby Champions Cup
Scarlets -
Bath
NBA
Cavaliers @ Bucks
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Finale
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Halbfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 2 -
Session 1
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Finale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 2 -
Session 2
European Rugby Champions Cup
Saracens -
Ospreys
European Challenge Cup
Stade Francais -
London Irish
NBA
Warriors @ Grizzlies
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 1
BSL
Fenerbahce -
Gaziantep
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Finale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Finale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Finale
ACB
Real Madrid -
Malaga
NBA
Hawks @ Nets
NHL
Canucks @ Red Wings
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 2
NBA
Warriors @ Mavericks
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
European Championship
European Darts Championship: Tag 1
NBA
Celtics @ Bucks
NHL
Stars @ Oilers
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 1
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Munster
Premiership
Sale -
Exeter
NBA
Thunder @ Timberwolves
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 3
NBA
Cavaliers @ Pelicans
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
Premiership
Bath – Gloucester
ACB
Valencia -
Gran Canaria
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
Basketball Champions League
Aris -
Bonn

Ski-Star Mikaela Shiffrin würde ihr Slalom-Gold von Sotschi gegen einen Gesamttriumph im alpinen Weltcup tauschen. "Ein Olympiasieg bleibt für immer, aber ich wollte immer die Beste der Welt über eine ganze Saison sein - und genau dafür steht der Gesamtweltcup."

"Wenn ich mich entscheiden müsste, würde ich den Gesamtweltcup wählen", sagte die Amerikanerin dem SID am Rande des Nachwuchswettbewerbes "Longines Future Ski Champions" in St. Moritz.

Shiffrin galt in der am Sonntag im Schweizer Nobel-Skiort endenden Saison als aussichtsreiche Anwärterin auf die große Kristallkugel. Wegen einer verletzungsbedingten, zweimonatigen Pause verlor sie aber wichtige Punkte und musste den Gesamtsieg der Schweizerin Lara Gut überlassen. "Aber ich habe noch eine lange Karriere vor mir ...", sagte sie jetzt hoffnungsvoll.

Obwohl Shiffrin (21) in diesem Winter alle vier Slaloms gewann, an denen sie teilnahm, musste sie wegen ihrer Pause auch die kleine Kristallkugel einer Konkurrentin überlassen. "Ich denke, Frida verdient den Titel", sagte sie über die Siegerin Frida Hansdotter aus Schweden: "Sie fährt genauso konstant wie ich in den letzten drei, vier Jahren. In den vergangenen Jahren war sie eine starke Gegnerin. Ich freue mich sehr für sie."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung