Wintersport

Dahlmeier startet Training in Oslo

SID
Laura Dahlmeier konnte in dieser Saison bereits vier Siege einfahren
© getty

Staffel-Weltmeisterin Laura Dahlmeier hat am Donnerstagmittag im dichten Nebel erstmals am offiziellen Training bei der Biathlon-WM in Oslo teilgenommen.

Die viermalige Saisonsiegerin war wegen einer leichten Magenverstimmung erst am Mittwochabend mit zweitägiger Verspätung nach Norwegen gereist.

Einem Start der Hoffnungsträgerin im Sprint am Samstag steht derzeit nichts im Wege, ein Einsatz in der Mixedstaffel zum WM-Start am Donnerstag war nicht geplant.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung