Ihle im Herrenteam dabei

Pechstein führt WM-Team an

SID
Dienstag, 02.02.2016 | 17:53 Uhr
Claudia Pechstein ist für die 5000 m, den Team Pursuit sowie dem Massenstart eingeplant
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
So12:00
WTA Eastbourne: Tag 1
AEGON Classic Women Single
So14:30
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
So17:00
WTA Mallorca: Finale
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Rekord-Olympiasiegerin Claudia Pechstein führt das achtköpfige deutsche Team bei der Einzelstrecken-WM vom 11. bis 14. Februar in Kolomna/Russland an. Auch Sprinter Nico Ihle erhielt ein Ticket.

Ihles Nominierung stand lange auf der Kippe, nachdem der Olympiavierte schlecht in die Saison gestartet war. Am Wochenende hatte das Kraftpaket aus Sachsen jedoch beim Weltcup in Stavanger/Norwegen das teaminterne Duell gegen Hubert Hirschbichler zweimal für sich entschieden. Auf den langen Kanten über fünf und zehn Kilometer starten Patrick Beckert und Moritz Geisreiter.

Bei den Damen gehen über die 3000 m neben Pechstein noch Bente Kraus und 2010-Olympiasiegerin Stephanie Beckert an den Start. Pechstein ist zudem für die 5000 m, den Team Pursuit sowie für den Massenstart eingeplant. Auf den Sprintstrecken vertreten die Inzellerinnen Roxanne Dufter und Gabi Hirschbichler die deutschen Farben.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung