Rebensburg wieder Fünfte

SID
Freitag, 22.01.2016 | 11:59 Uhr
Lindsey Vonn war im zweiten Training in 1:37,48 Minuten Schnellste
© getty
Advertisement
NBA
NBA Awards 2018
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 1
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 2
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 3
IndyCar Series
Iowa Corn 300

Der Sieg bei der Weltcup-Abfahrt im italienischen Cortina d'Ampezzo führt nur über Lindsey Vonn: Die Olympiasiegerin dominierte am Freitag auch das zweite Training auf der "Olympia delle Tofane".

Die 31 Jahre alte Amerikanerin, sechsmalige Siegerin in diesem Winter, war in 1:37,48 Minuten erneut Schnellste vor Verena Stuffer (Italien/0,38 Sekunden zurück) und Tina Weirather (Liechtenstein/0,40).

Viktoria Rebensburg (Kreuth/1,17) fuhr wieder auf Rang fünf. Die 26-Jährige, die am Sonntag in Flachau im Riesenslalom ihren ersten Weltcupsieg seit drei Jahren gefeiert hatte, bestätigte damit ihren Aufwärtstrend. Für Samstag ist das Rennen geplant. Am Sonntag findet in Cortina ein Super-G statt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung