Skeleton-Weltcup in Lake Placid

Jungk Vierter bei viertem Dukurs-Sieg

SID
Samstag, 09.01.2016 | 22:28 Uhr
Axel Jungk verpasste das Podest in Lake Placid
© getty
Advertisement
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
Champions Hockey League
Trinec -
Brynas IF
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Champions Hockey League
Bern -
Växjö
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg

Die deutschen Skeleton-Piloten haben auch beim ersten Auswärts-Weltcup der Saison das Podest verfehlt. Auf der vierten Station des WM-Winters belegte Axel Jungk (Oberbärenburg/1:49,77 Minuten) Rang vier, allerdings mit deutlichen 0,64 Sekunden Rückstand auf Tomass Dukurs (Lettland).

Jungk erobert in Abwesenheit von Olympiasieger Alexander Tretjakow (Russland) aber Rang zwei in der Gesamtwertung.

Michael Zachrau (Oberhof/1:50,07) wurde Neunter. Christopher Grotheer (Oberhof) trat nach Platz 19 im ersten Lauf zum zweiten nicht mehr an. Er hatte sich am Oberschenkel verletzt und wird beim kommenden Weltcup in Park City nicht an den Start gehen, um für die WM im Februar in Igls fit zu werden.

Seriensieger Martins Dukurs (Lettland/1:48,28) feierte derweil im vierten Weltcup den vierten Sieg mit 0,48 Sekunden Vorsprung auf den Südkoreaner Yun Sungbin.

Jungk hatte Anfang Dezember in Winterberg als Zweiter zum ersten Mal den Sprung aufs Weltcup-Podest geschafft. Ansonsten gingen die deutschen Männer in dieser Saison jedoch leer aus, obwohl vor Lake Placid ausschließlich Heimspiele auf dem Programm standen.

Bei den Frauen schaffte es am Freitag erstmals in dieser Saison keine deutsche Athletin auf das Podest. Die deutsche Meisterin Tina Hermann (Königssee) kam auf Rang vier.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung