Schempp: Kein Einsatz in der Staffel

SID
Donnerstag, 14.01.2016 | 17:18 Uhr
Simon Schempp wird auch das Staffelrennen in Ruhpolding verpassen
© getty
Advertisement
NHL
Golden Knights @ Lightning
NBA
Timberwolves @ Rockets
European Challenge Cup
Gloucester -
Pau
NHL
Canadiens @ Capitals
NBA
Knicks @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Clermont -
Ospreys
European Rugby Champions Cup
Treviso -
Bath
NHL
Stars @ Sabres
European Challenge Cup
Stade Francais -
Edinburgh
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
World Championship Boxing
Errol Spence Jr. vs Lamont Peterson
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 1
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 2
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NCAA Division I
Texas A&M @ Kansas
NBA
Thunder @ Pistons
NCAA Division I
Kentucky @ West Virginia
Liga ACB
Real Madrid -
Bilbao
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 3
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig

Staffel-Weltmeister Simon Schempp ist am Donnerstagvormittag nach überstandener Erkältung ins Training der deutschen Biathleten zurückgekehrt. Der 27-jährige Schwabe kommt im Staffelrennen beim Heim-Weltcup in Ruhpolding am Freitag (15.30 Uhr im LIVETICKER) allerdings noch nicht zum Einsatz. Das teilte der DSV mit.

In der Staffel vertrauen die Trainer demnach auf Erik Lesser (Frankenhain), Johannes Kühn (Reit im Winkl), Arnd Peiffer (Clausthal-Zellerfeld) und Benedikt Doll (Breitnau).

Schempp sei jedoch in jedem Falle "wieder einsatzfähig", wie Co-Trainer Andreas Stitzl bestätigte. Er soll aber noch geschont werden und könnte am Samstag im Massenstart erstmals in diesem Jahr wieder in die Loipe gehen.

Schempp trainierte am Donnerstag in den Chiemgauer Alpen erstmals seit zwölf Tagen wieder auf Schnee. Beim ersten Teil des Weltcup-Doubles in Ruhpolding hatte der achtmalige Weltcupsieger in der Vorwoche komplett gefehlt, auch im Einzel am Mittwoch musste er eine Zwangspause einlegen.

Gesamtweltcup-Sieg außer Reichweite

Durch seine Krankheit - und ohne einen einzigen Start in diesem Jahr - hat Schempp schon früh alle Chancen auf den zunächst möglichen ersten Sieg im Gesamtweltcup eingebüßt.

Spitzenreiter Martin Fourcade (601 Punkte/Frankreich) hat nach zwölf von 26 Einzelrennen bereits 270 Zähler Vorsprung auf Schempp (331), der trotz seiner drei Saisonsiege nur noch auf Rang acht liegt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung