Freund in Sapporo wieder dabei

SID
Mittwoch, 27.01.2016 | 10:17 Uhr
Severin Freund ist wieder fit und kann in Sapporo eingesetzt werden
© getty
Advertisement
Budapest Grand Prix Women Single
Live
WTA Budapest: Finale
Delray Beach Open Men Single
Live
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
NBA
Raptors @ Wizards
UK Open
UK Open: Tag 2 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
NHL
Blues @ Stars
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Finale
NCAA Division I
North Carolina @ Duke
NBA
Celtics @ Rockets
World Championship Boxing
Deontay Wilder vs Luis Ortiz
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Igor Mikhalkin
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
UK Open
UK Open: Viertelfinale
Premiership
Wasps -
London Irish
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale
Liga ACB
Estudiantes -
Malaga
UK Open
UK Open: Viertelfinale
NHL
Predators @ Avalanche
NBA
Suns @ Hawks
NHL
Golden Knights @ Devils
NBA
Pistons @ Cavaliers
Tie Break Tens
Tie Break Tens -
New York (Frauen)
Basketball Champions League
PAOK -
Pinar Karsiyaka
Basketball Champions League
Stelmet Zielona Góra -
AS Monaco Basket
NBA
Rockets @ Thunder
Basketball Champions League
AEK -
Nymburk
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 1
Basketball Champions League
Bayreuth -
Besiktas
Basketball Champions League
Oldenburg -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Murcia -
Canarias
Basketball Champions League
Nanterre -
Banvit
NBA
Rockets @ Bucks
Premier League Darts
Premier League: Leeds
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 2

Severin Freund feiert beim Weltcup in Sapporo/Japan sein Comeback nach einwöchiger Wettkampfpause. Bei dem 27-Jährigen war als Folge des Sturzes am 3. Januar in Innsbruck ein leichter Bandscheibenvorfall festgestellt worden, er hatte deshalb im polnischen Zakopane pausiert.

"Ich habe mich mit einer Kombination aus intensiver Physiotherapie und leichtem Athletiktraining vorbereitet und versuche nun, die Wettkämpfe zu nutzen, um mein Sprunggefühl wieder zu verfeinern", sagte Freund.

"Schön, dass ich nach meiner Wettkampfpause in Zakopane in Japan wieder ins Geschehen eingreifen kann. Das Umfeld dort gefällt mir sehr gut, die Schanze ist aber speziell - man braucht auch die richtigen Bedingungen, um ganz nach vorne zu springen."

Bundestrainer Werner Schuster freut sich, seinen Vorzeigespringer wieder im Team zu haben, auch wenn er noch nicht topfit ist. "Severin Freund präsentiert sich nach seiner Verletzungspause wieder in einem guten Zustand. Er will sich den japanischen Fans präsentieren und freut sich sehr, nach einigen Jahren Pause die Reise nach Sapporo anzutreten, wo er 2011 seinen ersten Weltcup gewonnen hat", sagte Schuster.

Neben Freund nominierte Schuster die DSV-Adler Richard Freitag (Aue), Stephan Leyhe (Willingen), David Siegel (Baiersbronn), Andreas Wank (Hinterzarten) und Andreas Wellinger (Ruhpolding).

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung