Weltcup in Nove Mesto

Deutsche Staffel verpasst das Podest

SID
Sonntag, 24.01.2016 | 11:51 Uhr
Nicole Fessel und Co. verpassten einen Podestplatz
© getty
Advertisement
Kremlin Cup Women Single
Live
WTA Moskau: Tag 2
Basketball Champions League
Live
Teneriffa -
Ludwigsburg
NBA
Celtics @ Cavaliers
NBA
Rockets @ Warriors
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Tag 3
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Tag 3
Basketball Champions League
Bayreuth -
Straßburg
Basketball Champions League
Sassari -
Oldenburg
NBA
Timberwolves @ Spurs
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Viertelfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Viertelfinale
European Challenge Cup
Gloucester -
Agen
NHL
Lightning @ Blue Jackets
NBA
Knicks @ Thunder
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Viertelfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Viertelfinale
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Halbfinale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Viertelfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 1
European Rugby Champions Cup
Scarlets -
Bath
NBA
Cavaliers @ Bucks
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Finale
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Halbfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 2 -
Session 1
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Finale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 2 -
Session 2
European Rugby Champions Cup
Saracens -
Ospreys
European Challenge Cup
Stade Francais -
London Irish
NBA
Warriors @ Grizzlies
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 1
BSL
Fenerbahce -
Gaziantep
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Finale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Finale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Finale
ACB
Real Madrid -
Malaga
NBA
Hawks @ Nets
NHL
Canucks @ Red Wings
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 2
NBA
Warriors @ Mavericks
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
European Championship
European Darts Championship: Tag 1
NBA
Celtics @ Bucks
NHL
Stars @ Oilers
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 1
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Munster
Premiership
Sale -
Exeter
NBA
Thunder @ Timberwolves
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 3
NBA
Cavaliers @ Pelicans
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
Premiership
Bath – Gloucester
ACB
Valencia -
Gran Canaria
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics

Die deutschen Skilangläuferinnen haben in der letzten Staffel der Saison trotz eines Patzers mit Rang vier überzeugt. Beim Triumph der seit 2009 im Weltcup ungeschlagenen Norwegerinnen fehlte Denise Herrmann, Julia Belger (beide Oberwiesenthal), Stefanie Böhler (Ibach) und Nicole Fessel (Oberstdorf) in Nove Mesto am Ende knapp eine Minute zum Podest.

Gut die Hälfte des Rückstands ging auf das Konto von Schlussläuferin Fessel. Die 32-Jährige bog etwa drei Kilometer vor dem Ziel gemeinsam mit der Schwedin Marika Sundon im Wald auf die falsche Runde ab, bemerkte den Irrtum aber nach wenigen Sekunden und drehte um. Auf das Endergebnis hatte der Fehler keine Auswirkungen.

Norwegen mit Tour-de-Ski-Siegerin Therese Johaug gewann nach 4x5 Kilometern in 50:17,2 Minuten mit 42,1 Sekunden Vorsprung auf die USA, Rang drei ging an Finnland. Das Team Norge ist seit mehr als sechs Jahren in Weltcup-Staffeln ungeschlagen, im November 2009 hatten die Skandinavierinnen zuletzt gegen den Erzrivalen Schweden verloren.

Deutschland I hielt lange Zeit gut mit, das Podest war aber nie in Reichweite. Zudem überzeugte auch Deutschland II mit den Talenten Katharina Hennig (Oberwiesenthal), Victoria Carl (Zella-Mehlis), Antonia Fräbel (Asbach) und Sofie Krehl (Oberstdorf) auf Rang sieben. Damit warten die deutschen Frauen seit März 2010 auf ein Staffel-Podest.

Johaug hatte schon am Samstag das Einzelrennen über zehn Kilometer gewonnen und ihre Rekordjagd fortgesetzt. Die Norwegerin feierte ihren elften Weltcup-Sieg der Saison, die Bestmarke ihrer Landsfrau Marit Björgen aus dem Winter 2011/2012 steht bei 17 Siegen. Beste Deutsche bei teilweise starkem Schneefall wurde Stefanie Böhler (Ibach) auf Rang 16.

Alles zum Wintersport

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung