Deutsche Bobs erstmals geschlagen

Holcomb gewinnt in Lake Placid

SID
Freitag, 08.01.2016 | 22:22 Uhr
Steven Holcomb gewann in Lake Placid mit einer Zehntelsekunde Vorsprung
© getty
Advertisement
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
Champions Hockey League
Trinec -
Brynas IF
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Champions Hockey League
Bern -
Växjö
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg

Die Siegesserie der deutschen Bob-Piloten ist beim ersten Übersee-Weltcup gerissen. Nico Walther (Oberbärenburg) holte am Freitag in Lake Placid den zweiten Platz im Zweierbob.

Er musste sich dabei US-Star Steven Holcomb geschlagen geben, der mit rund einer Zehntelsekunde Vorsprung siegte. Der Südkoreaner Won Yunjong wurde Dritter.

Maximilian Arndt (Oberhof) landete auf dem sechsten Platz, ausgerechnet Weltmeister Francesco Friedrich (Oberbärenburg) enttäuschte als Achter.

Der ehemalige Leichtathlet hatte bislang alle Rennen im kleinen Schlitten gewonnen und führt den Gesamtweltcup weiter an. Mitfavorit Oskars Melbardis aus Lettland hatte sich im Training leicht verletzt und nahm nicht am Rennen teil.

Vor der Weihnachtspause hatten die deutschen Männer den Heimvorteil bei den Rennen in Altenberg, Winterberg und am Königssee perfekt genutzt und alle Siege eingefahren. Fünf von sechs Erfolgen gingen allein an Friedrich.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung