Winterberg erhält Rodel-WM 2019

SID
Samstag, 20.06.2015 | 09:41 Uhr
Im Winter 2019 darf Felix Loch in der Heimat auf Goldjagd gehen
© getty
Advertisement
NHL
Golden Knights @ Lightning
NBA
Timberwolves @ Rockets
European Challenge Cup
Gloucester -
Pau
NHL
Canadiens @ Capitals
NBA
Knicks @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Clermont -
Ospreys
European Rugby Champions Cup
Treviso -
Bath
NHL
Stars @ Sabres
European Challenge Cup
Stade Francais -
Edinburgh
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
World Championship Boxing
Errol Spence Jr. vs Lamont Peterson
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 1
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 2
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NCAA Division I
Texas A&M @ Kansas
NBA
Thunder @ Pistons
NCAA Division I
Kentucky @ West Virginia
Liga ACB
Real Madrid -
Bilbao
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 3
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig

Winterberg richtete die Rodel-Weltmeisterschaften 2019 aus. Beim 63. Kongress des Rennrodel-Weltverbandes FIL im südkoreanischen Pyeongchang setzte sich die sauerländische Stadt in zwei geheimen Wahlgängen gegen die ehemaligen Olympia-Gastgeberstädte Sotschi und Lake Placid durch.

"Geschafft. Wir wollten die WM, jetzt haben wir sie", sagte Petra Sapp, die Geschäftsführerin der Winterberger Bahn.

Winterberg erhielt im ersten Wahlgang 19 Stimmen und lag damit vor Sotschi (12) und Lake Placid (7). In der zweiten Abstimmung setzte sich Winterberg mit 23:15 gegen Sotschi durch. Im Sauerland fand die Rodel-WM bereits 1989 und 1991 statt. In der vergangenen Saison war Winterberg Gastgeber der Bob- und Skeleton-WM.

"Dass wir WM können, haben wir eindrucksvoll bewiesen. Nach der WM ist vor der WM. Jetzt beginnen die Vorbereitungen", sagte Sapp. Die nächsten Rodel-Weltmeisterschaften finden 2016 im bayerischen Königssee und 2017 in Igls/Österreich statt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung