Rösch nach OP wohlauf

SID
Donnerstag, 04.06.2015 | 17:35 Uhr
Nach seiner OP muss Michael Rösch jetzt eine lange Pause einlegen
© getty
Advertisement
Basketball Champions League
Bayreuth -
Banvit
Basketball Champions League
Bonn -
Aris
NBA
Lakers @ Thunder
NHL
Golden Knights @ Lightning
NBA
Timberwolves @ Rockets
European Challenge Cup
Gloucester -
Pau
NHL
Canadiens @ Capitals
NBA
Knicks @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Clermont -
Ospreys
European Rugby Champions Cup
Treviso -
Bath
NHL
Stars @ Sabres
European Challenge Cup
Stade Francais -
Edinburgh
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NBA
Thunder @ Pistons
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn

Biathlet Michael Rösch hat die Operation an seiner gerissenen Achillessehne ohne Probleme überstanden. "OP ist gut verlaufen und ich bin schon wieder zu Hause", schrieb der Staffel-Olympiasieger von 2006, der mittlerweile für Belgien startet, auf Facebook.

Der 32-jährige Rösch muss nun etwa vier Monate pausieren, eher er in der Vorbereitung auf den kommenden Winter wieder normal trainieren kann.

Dem Sachsen war Ende Mai im Training die Achillessehne gerissen. "In 16 Jahren Profisport ist das meine erste große Verletzung und auch diese große Hürde werden wir meistern. Mein Ziel ist und bleibt trotzdem die WM in Oslo und ich werde jeden Tag nutzen, egal wie", schrieb Rösch. Die Weltmeisterschaft in Norwegen findet vom 3. bis 13. März 2016 statt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung