Montag, 09.03.2015

Vorzeitiges Weltcup-Ende

Samuel Schwarz mit Hüftverletzung

Für Eisschnellläufer Samuel Schwarz ist die Saison vorzeitig beendet. Nach eigenen Angaben leidet der 31-Jährige seit dem Weltcup Anfang Februar in Heerenveen an Reizungen im Hüftbeuger- und Adduktorenbereich.

Samuel Schwarz wird den Heimweltcup in Erfurt verpassen
© getty
Samuel Schwarz wird den Heimweltcup in Erfurt verpassen

Die Beschwerden seien im Laufe der Zeit "immer schlimmer geworden", sagte der Berliner: "Es ist ja mittlerweile chronisch entzündet."

Nach Absprache mit seinem Arzt Dr. Gerald Lutz und seinem Physiotherapeuten Andreas Dannenberg habe Schwarz nun diese Entscheidung getroffen.

Der Heimweltcup in Erfurt (21. und 22. März), gleichzeitig auch der Saisonabschluss, findet damit ohne ihn statt.


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Welcher Deutsche drückt dem Winter 2015/2016 seinen Stempel auf?

Felix Neureuther
Severin Freund
Simon Schempp
Eric Frenzel
Natalie Geisenberger
Laura Dahlmeier
ein anderer Athlet

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.