Inzell und Dresden bekommen Zuschlag

ISU vergibt Weltcups Deutschland

SID
Freitag, 20.03.2015 | 22:27 Uhr
Die ISU hat Weltcups nach Deutschland vergeben
© getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
Live
WTA Connecticut: Tag 3
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 4
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight PK
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
Jönköping -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard PK
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
Champions Hockey League
Mannheim -
Trinec
Champions Hockey League
Cracovia Krakau -
Red Bull München
National Rugby League
Storm -
Raiders
Premiership
Saracens -
Northampton
Premiership
Wasps -
Sale
Premiership
Leicester -
Bath

Der Eislaufweltverband ISU hat für die kommende Saison jeweils einen Eisschnelllauf- und einen Shorttrack-Weltcup nach Deutschland vergeben. Die Eisschnellläufer machen vom 4. bis zum 6. Dezember 2015 Station in Inzell. Die Saison beginnt am 13. November in Calgary.

Vor Inzell ist zudem die amerikanische Olympiastadt Salt Lake City vom 20. bis 22. November Gastgeber der Eisschnelllaufelite.

Obwohl das Thialfeisstadion in den nächsten beiden Jahren umgebaut wird, findet das Weltcupfinale vom 11. bis 13. März in Heerenveen (Niederlande) statt.

Höhepunkt der Eisschnelllaufsaison in Deutschland wird die Allround-Weltmeisterschaft, die am 5. und 6. März 2016 in Berlin ausgetragen wird.

Shorttrack hat in Dresden mittlerweile Weltcup-Tradition. Vom 5. bis 7. Februar 2016 treffen sich die Kufenflitzer in der Elbmetropole.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung