Inzell und Dresden bekommen Zuschlag

ISU vergibt Weltcups Deutschland

SID
Freitag, 20.03.2015 | 22:27 Uhr
Die ISU hat Weltcups nach Deutschland vergeben
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON Classic Women Single
SaLive
WTA Birmingham: Halbfinals
Mallorca Open Women Single
SaLive
WTA Mallorca: Halbfinals
Rugby Union Internationals
Sa21:15
Argentinien -
Georgien
AEGON International Women Single
So12:00
WTA Eastbourne: Tag 1
AEGON Classic Women Single
So14:30
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
So17:00
WTA Mallorca: Finale
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2

Der Eislaufweltverband ISU hat für die kommende Saison jeweils einen Eisschnelllauf- und einen Shorttrack-Weltcup nach Deutschland vergeben. Die Eisschnellläufer machen vom 4. bis zum 6. Dezember 2015 Station in Inzell. Die Saison beginnt am 13. November in Calgary.

Vor Inzell ist zudem die amerikanische Olympiastadt Salt Lake City vom 20. bis 22. November Gastgeber der Eisschnelllaufelite.

Obwohl das Thialfeisstadion in den nächsten beiden Jahren umgebaut wird, findet das Weltcupfinale vom 11. bis 13. März in Heerenveen (Niederlande) statt.

Höhepunkt der Eisschnelllaufsaison in Deutschland wird die Allround-Weltmeisterschaft, die am 5. und 6. März 2016 in Berlin ausgetragen wird.

Shorttrack hat in Dresden mittlerweile Weltcup-Tradition. Vom 5. bis 7. Februar 2016 treffen sich die Kufenflitzer in der Elbmetropole.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung