ISU vergibt Weltcups Deutschland

SID
Freitag, 20.03.2015 | 22:27 Uhr
Die ISU hat Weltcups nach Deutschland vergeben
© getty
Advertisement
Basketball Champions League
Bayreuth -
Banvit
Basketball Champions League
Bonn -
Aris
NBA
Lakers @ Thunder
NHL
Golden Knights @ Lightning
NBA
Timberwolves @ Rockets
European Challenge Cup
Gloucester -
Pau
NHL
Canadiens @ Capitals
NBA
Knicks @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Clermont -
Ospreys
European Rugby Champions Cup
Treviso -
Bath
NHL
Stars @ Sabres
European Challenge Cup
Stade Francais -
Edinburgh
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NBA
Thunder @ Pistons
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn

Der Eislaufweltverband ISU hat für die kommende Saison jeweils einen Eisschnelllauf- und einen Shorttrack-Weltcup nach Deutschland vergeben. Die Eisschnellläufer machen vom 4. bis zum 6. Dezember 2015 Station in Inzell. Die Saison beginnt am 13. November in Calgary.

Vor Inzell ist zudem die amerikanische Olympiastadt Salt Lake City vom 20. bis 22. November Gastgeber der Eisschnelllaufelite.

Obwohl das Thialfeisstadion in den nächsten beiden Jahren umgebaut wird, findet das Weltcupfinale vom 11. bis 13. März in Heerenveen (Niederlande) statt.

Höhepunkt der Eisschnelllaufsaison in Deutschland wird die Allround-Weltmeisterschaft, die am 5. und 6. März 2016 in Berlin ausgetragen wird.

Shorttrack hat in Dresden mittlerweile Weltcup-Tradition. Vom 5. bis 7. Februar 2016 treffen sich die Kufenflitzer in der Elbmetropole.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung