Norwegen: Doppel-Gold im Teamsprint

SID
Sonntag, 22.02.2015 | 15:45 Uhr
Die Norwegerinnen waren beim Teamsprint nicht zu schlagen
© getty
Advertisement
NBA
Live
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 1
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 2
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NCAA Division I
Texas A&M @ Kansas
NBA
Thunder @ Pistons
NCAA Division I
Kentucky @ West Virginia
Liga ACB
Real Madrid -
Bilbao
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 3
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig
NBA
Knicks @ Celtics
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Tag 4
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 4
Premier League Darts
Premier League Darts 1 -
Dublin
NBA
Rockets @ Spurs
Davis Cup Men National_team
Australien -
Deutschland: Tag 1
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Viertelfinale
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Nets
Davis Cup Men National_team
Australien -
Deutschland: Tag 2
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Halbfinale
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg -
Halbfinale
Six Nations
Wales -
Schottland
Six Nations
Frankreich -
Irland
NBA
Bulls @ Clippers

Doppel-Blech für Deutschlands Skilangläufer: Nicole Fessel (Oberstdorf) und Denise Herrmann (Oberwiesenthal) sind im Teamsprint der WM in Falun ebenso auf dem undankbaren vierten Platz gelandet wie Thomas Bing (Dermbach) und Tim Tscharnke (Biberau). Gold bei Männern und Frauen ging jeweils an Norwegen. Rekordweltmeister Petter Northug holte seinen insgesamt elften WM-Titel.

"Wir haben die vierten Plätze heute gepachtet", sagte Bundestrainer Frank Ullrich, dessen Athleten weiter auf die erste Medaille in Falun warten müssen: "Wir können dennoch zufrieden sein, bewegen uns im Schlagbereich."

Das Damen-Rennen im RE-LIVE

Bei den Frauen waren Ingvild Flugstad Östberg und Maiken Caspersen Falla nicht zu gefährden. Östberg, die in Sotschi mit Marit Björgen olympisches Gold geholt hatte, und Sprint-Olympiasiegerin Falla setzten sich mit 8,2 Sekunden Vorsprung auf die Schwedinnen Ida Ingemarsdotter und Stina Nilsson durch. Die Polinnen Justyna Kowalczyk und Sylwia Jaskowiec (+8,5) holten Bronze.

Sekunden fehlen zu Edelmetall

Fessel/Herrmann fehlten letztlich 3,1 Sekunden zur zweiten deutschen Teamsprint-Medaille bei einer WM. 2007 in Sapporo hatten Evi Sachenbacher-Stehle und Claudia Nystad Silber geholt.

Im Männer-Rennen fehlte Bing/Tscharnke beim überlegenen Sieg der Norweger Finn Haagen Krogh und Petter Northug letztlich nur eine halbe Sekunde zu Silber, das sich die Russen Alexej Petuchow/Nikita Krijukow mit 5,7 Sekunden Rückstand auf Norwegen hauchdünn vor den Italienern Dietmar Nöckler/Federico Pellegrino (+5,8) sicherten. Für Norwegen war es das sechste Gold im neunten Wettkampf der laufenden Titelkämpfe.

Das Herren-Rennen im RE-LIVE

Bing/Tscharnke hätten für die dritte deutschen Männer-Medaille im Teamsprint sorgen können. Silber hatten Axel Teichmann und Jens Filbrich 2005 in Oberstdorf sowie Teichmann und Tobias Angerer 2009 in Liberec gewonnen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung