DSV peilt zwölf Medaillen an

SID
Montag, 16.02.2015 | 13:24 Uhr
Laura Dahlmeier zeigte sich in den letzten Wochen in Topform
© getty
Advertisement
IndyCar Series
Live
Indy 500
NBA
Cavaliers @ Celtics (Spiel 7)
BSL
Fenerbahce -
Banvit (Spiel 1)
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 1)
NBA
Warriors @ Rockets (Spiel 7)
Liga ACB
Malaga -
Baskonia (Spiel 2)
BSL
Fenerbahce -
Banvit (Spiel 2)
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 2)
BSL
Anadolu Efes -
Tofas (Spiel 2)
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 3)
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 4)
World Rugby U20 Championship
Wales -
Japan
World Rugby U20 Championship
England -
Schottland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Australien
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Wales

Der Deutsche Skiverband (DSV) geht mit ehrgeizigen Zielen in die kommenden WM-Wochen. "Das Ziel ist es, bei den nordischen Weltmeisterschaften in Falun und wenige Tage später bei der Biathlon-WM in Kontiolahti gemeinsam zwölf Medaillen zu gewinnen", sagte Sportdirektorin Karin Orgeldinger.

Die WM im schwedischen Falun wird am Mittwoch eröffnet, die erste Entscheidung fällt am Donnerstag.

Bei der letzten nordischen WM hatte das DSV-Team 2013 fünf Medaillen gewonnen, bei der Biathlon-WM im selben Jahr sogar nur zwei.

Zuletzt hatten Weltcup-Siege etwa durch Skispringer Severin Freund, Kombinierer Eric Frenzel oder Biathletin Laura Dahlmeier aber für neuen Optimismus gesorgt.

"Die Weltmeisterschaften in Falun sind für unsere nordischen Teams natürlich der absolute Saisonhöhepunkt in diesem Jahr. Entsprechend wurde der Formaufbau über die verschiedenen Trainings- und Wettkampfmaßnahmen so geplant, dass wieder möglichst viele unserer Sportlerinnen und Sportler bei den Titelkämpfen in Bestform sind", sagte Orgeldinger.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung