Wintersport

Kircheisen erhält ersten WM-Einsatz

SID
Kombinierer Björn Kircheisen wird am Donnerstg zum ersten Mal bei der WM zum Einsatz kommen
© getty

Kombinierer Björn Kircheisen erhält am Donnerstag seinen ersten Einsatz bei der nordischen Ski-WM in Falun.

Der achtmalige Vize-Weltmeister nimmt beim Wettbewerb von der Großschanze den fünften Startplatz ein, der dem deutschen Team dank des Titelgewinns von Eric Frenzel vor zwei Jahren in Val di Fiemme zusteht.

Neben Kircheisen (Johanngeorgenstadt) und Frenzel (Oberwiesenthal) gehören am Donnerstag wie erwartet auch Doppel-Weltmeister Johannes Rydzek (Oberstdorf), Tino Edelmann (Zella-Mehlis) und Fabian Rießle (Breitnau) zum Team. Erneut zuschauen muss Manuel Faißt (Baiersbronn).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung