Donnerstag, 26.02.2015

Magen-Darm-Erkrankung legt deutschen Skispringer flach

Wellinger fällt für Großschanze aus

Pech für Andreas Wellinger und das deutsche Skisprung-Team: Wegen einer Magen-Darm-Erkrankung muss der Ruhpoldinger bei der nordischen Ski-WM im schwedischen Falun auf das Springen von der Großschanze am Donnerstag (17.30 Uhr im LIVE-TICKER) verzichten.

Ein Magen-Darm-Virus legt Wellinger flach
© getty
Ein Magen-Darm-Virus legt Wellinger flach

Bundestrainer Werner Schuster: "Das ist für den jungen Athleten sehr schade. Wir gehen trotzdem optimistisch an den Start."

Schuster kann nach dem Ausfall von Wellinger, der von der Normalschanze Elfter geworden war, neben dem Trio mit den Mixed-Weltmeistern Severin Freund (Rastbüchl) und Richard Freitag (Aue) sowie Markus Eisenbichler (Siegsdorf) aber keinen Ersatzspringer einsetzen.

Routinier Michael Neumayer (Oberstdorf) und Team-Olympiasieger Marinus Kraus (Oberaudorf) hatten nicht an der Qualifikation für das Springen teilgenommen.


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Welcher Deutsche drückt dem Winter 2015/2016 seinen Stempel auf?

Felix Neureuther
Severin Freund
Simon Schempp
Eric Frenzel
Natalie Geisenberger
Laura Dahlmeier
ein anderer Athlet

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.