Montag, 16.02.2015

Die Tops und Flops der Ski-WM 2015

Strafe muss sein, Felix!

Die Ski-WM 2015 schließt ihre Pforten. Höchste Zeit für SPOX, einen Blick zurückzuwerfen. Mit dabei: ein Fehlstart, verrückte Fans und eine "frauenfeindliche" Nationalhymne. Über allem schweben aber Deutschlands Comeback-Könige sowie die Rache des Imperiums.

Im deutschen Haus ging es nach dem Slalom-Double ordentlich zur Sache
© imago
Im deutschen Haus ging es nach dem Slalom-Double ordentlich zur Sache

Tops

Das Imperium schlägt zurück: Rache ist bekanntlich süß. Deshalb dürfte der überlegene Sieg im Medaillenspiegel den Österreichern besonders gut schmecken. Bei der Heim-WM 2013 wurde man von den Amerikanern nämlich noch geschlagen, jetzt gab es die Revanche auf US-Boden.

Bei genauerem Hinsehen wurde die USA aber nicht wirklich von einem Imperium niedergestreckt, eher von einem aufmüpfigen gallischen Dorf. Denn im Medaillenspiegel gewonnen hat das Bundesland Salzburg. Hirscher, Fenninger, Reichelt und Kirchgasser haben alle ihre Wurzeln dort.

Ganz so leicht wollen wir es unseren Nachbarn aber auch nicht machen. Frau Fenninger hat immerhin einen deutschen Manager und deswegen sogar Krach mit dem ÖSV angefangen. Uns gehört also auch ein kleines Stück des Goldkuchens.

Trotzdem alles Friede, Freude, Eierkuchen in der Alpenrepublik? Nein, da war doch noch was. Abfahrt. Schlechteste WM-Ergebnis aller Zeiten. Aber selbst das konnte den Österreichern nicht die Gaudi verderben,...

Küng is King: ...denn dann feiert man einfach eine fette Party mit dem neuen König der Abfahrt: Patrick Küng. Der 31-Jährige gewann völlig überraschend die Königsdisziplin und ließ die Schweiz narrisch werden. Auf Feiern mit seinen Landsleuten hatte Küng aber keinen Bock. Deshalb ab ins Haus der Österreicher!

Und weil die ja bei dieser WM aus dem Feiern eh nicht mehr rauskamen, kam es auf die eine Party auch nicht mehr an. Inwieweit die Abfahrtsgewinnerin Tina Maze, die insgesamt gar drei Mal Edelmetall gewann, in die Feierlichkeiten verwickelt war, ist nicht bekannt...

Get Adobe Flash player

Die spinnen, die Sachsen: Es gibt sie, die treuen Fans aus Deutschland. Tausende Kilometer über den großen Teich, um bei der WM ihren Star anzufeuern. Aber was war das denn? Nicht Neureuther, nicht Dopfer, auch nicht Viktoria Rebensburg war ihr Held. Ein Dutzend Sachsen feierten Ted Ligety, den US-Boy.

Lutz Ebert, Gründer des "Ted-Ligety-Fanclubs", klärte auf und erzählte die schicksalhafte Begegnung mit dem Amerikaner: "Wir stellten fest, dass er keinen Fanklub hat". Aha! So wurde der Verein 2012 also geboren, mit dem Motto: "Push the Limit Ted Ligety".

Ski-WM 2015: Die besten Bilder aus Vail/Beaver Creek
JAAAAA! Jean-Baptise Grange ist der neue König des Slaloms - der Franzose rauscht von fünf auf eins, Favorit Marcel Hirscher scheidet als Führender aus
© getty
1/63
JAAAAA! Jean-Baptise Grange ist der neue König des Slaloms - der Franzose rauscht von fünf auf eins, Favorit Marcel Hirscher scheidet als Führender aus
/de/sport/diashows/1502/wintersport/ski-wm/vonn-neureuther-gut-hirscher-rebensburg-dopfer.html
Alexander Khoroshilov ist in der Spur! Der Russe liefert einen bärenstarken ersten Durchgang und reiht sich hinter Favorit Marcel Hirscher auf Rang zwei ein
© getty
2/63
Alexander Khoroshilov ist in der Spur! Der Russe liefert einen bärenstarken ersten Durchgang und reiht sich hinter Favorit Marcel Hirscher auf Rang zwei ein
/de/sport/diashows/1502/wintersport/ski-wm/vonn-neureuther-gut-hirscher-rebensburg-dopfer,seite=2.html
Zack und schon ist es vorbei. Daniel Yule ist nicht der einzige, der bereits im ersten Durchgang vorzeitig ausscheiden muss
© getty
3/63
Zack und schon ist es vorbei. Daniel Yule ist nicht der einzige, der bereits im ersten Durchgang vorzeitig ausscheiden muss
/de/sport/diashows/1502/wintersport/ski-wm/vonn-neureuther-gut-hirscher-rebensburg-dopfer,seite=3.html
Was ist da denn los? Victor Muffat-Jeandet klettert den Berg wieder hinauf - muss er auch, er hat ein Tor ausgelassen. Ein gutes Ergebnis ist damit dahin
© getty
4/63
Was ist da denn los? Victor Muffat-Jeandet klettert den Berg wieder hinauf - muss er auch, er hat ein Tor ausgelassen. Ein gutes Ergebnis ist damit dahin
/de/sport/diashows/1502/wintersport/ski-wm/vonn-neureuther-gut-hirscher-rebensburg-dopfer,seite=4.html
Spannung liegt in der Luft! Nach kurzer Verzögerung wegen anhaltenden Schneefalls beginnt endlich der zweite Durchgang und damit die letzte Entscheidung dieser WM
© getty
5/63
Spannung liegt in der Luft! Nach kurzer Verzögerung wegen anhaltenden Schneefalls beginnt endlich der zweite Durchgang und damit die letzte Entscheidung dieser WM
/de/sport/diashows/1502/wintersport/ski-wm/vonn-neureuther-gut-hirscher-rebensburg-dopfer,seite=5.html
Da ist die Faust! Fritz Dopfer bringt einen sauberen Lauf im zweiten Durchgang runter und schafft vom sechsten Platz tatsächlich noch den Sprung auf Rang zwei.. Geil!
© getty
6/63
Da ist die Faust! Fritz Dopfer bringt einen sauberen Lauf im zweiten Durchgang runter und schafft vom sechsten Platz tatsächlich noch den Sprung auf Rang zwei.. Geil!
/de/sport/diashows/1502/wintersport/ski-wm/vonn-neureuther-gut-hirscher-rebensburg-dopfer,seite=6.html
Das sieht doch gut aus aus deutscher Sieg! Neben Fritz Dopfer schafft auch Felix Neureuther den Sprung auf das Podest - ein versöhnlicher Abschluss der Ski-WM 2015
© getty
7/63
Das sieht doch gut aus aus deutscher Sieg! Neben Fritz Dopfer schafft auch Felix Neureuther den Sprung auf das Podest - ein versöhnlicher Abschluss der Ski-WM 2015
/de/sport/diashows/1502/wintersport/ski-wm/vonn-neureuther-gut-hirscher-rebensburg-dopfer,seite=7.html
Anschließend donnerte Shiffrin zu Platz eins im ersten Lauf des Frauen-Slaloms
© getty
8/63
Anschließend donnerte Shiffrin zu Platz eins im ersten Lauf des Frauen-Slaloms
/de/sport/diashows/1502/wintersport/ski-wm/vonn-neureuther-gut-hirscher-rebensburg-dopfer,seite=8.html
Über mangelnden Support kann Mikaela Shiffrin nicht beklagen
© getty
9/63
Über mangelnden Support kann Mikaela Shiffrin nicht beklagen
/de/sport/diashows/1502/wintersport/ski-wm/vonn-neureuther-gut-hirscher-rebensburg-dopfer,seite=9.html
Für Lena Duerr reichte es im ersten Lauf nur zu Platz 17
© getty
10/63
Für Lena Duerr reichte es im ersten Lauf nur zu Platz 17
/de/sport/diashows/1502/wintersport/ski-wm/vonn-neureuther-gut-hirscher-rebensburg-dopfer,seite=10.html
Anna Thalmann rechnet sich nach ihrem ersten Lauf gute Chancen aus
© getty
11/63
Anna Thalmann rechnet sich nach ihrem ersten Lauf gute Chancen aus
/de/sport/diashows/1502/wintersport/ski-wm/vonn-neureuther-gut-hirscher-rebensburg-dopfer,seite=11.html
Tag 10: Wir verneigen uns vor den Gewinnern: Marcel Hirscher, Ted Ligety und Alexis Pinturault (L-R). Herzlichen Glückwunsch!
© getty
12/63
Tag 10: Wir verneigen uns vor den Gewinnern: Marcel Hirscher, Ted Ligety und Alexis Pinturault (L-R). Herzlichen Glückwunsch!
/de/sport/diashows/1502/wintersport/ski-wm/vonn-neureuther-gut-hirscher-rebensburg-dopfer,seite=12.html
"Jetzt erstmal ein Nickerchen machen" - Nach dem anstrengenden Lauf musste sich Stefan Lutz erstmal ausruhen
© getty
13/63
"Jetzt erstmal ein Nickerchen machen" - Nach dem anstrengenden Lauf musste sich Stefan Lutz erstmal ausruhen
/de/sport/diashows/1502/wintersport/ski-wm/vonn-neureuther-gut-hirscher-rebensburg-dopfer,seite=13.html
Alexis Pinturault legte sich ganz schön ins Zeug und pflügte die Piste sichtlich um
© getty
14/63
Alexis Pinturault legte sich ganz schön ins Zeug und pflügte die Piste sichtlich um
/de/sport/diashows/1502/wintersport/ski-wm/vonn-neureuther-gut-hirscher-rebensburg-dopfer,seite=14.html
"Achtung, immer schön in der Spur bleiben" Der Franzose Thomas Fanara hatte Probleme, die Balance zu halten
© getty
15/63
"Achtung, immer schön in der Spur bleiben" Der Franzose Thomas Fanara hatte Probleme, die Balance zu halten
/de/sport/diashows/1502/wintersport/ski-wm/vonn-neureuther-gut-hirscher-rebensburg-dopfer,seite=15.html
"Na wie war ich?" Thomas Fanara schaut nach seinem Lauf erwartungsvoll den Berg hinauf
© getty
16/63
"Na wie war ich?" Thomas Fanara schaut nach seinem Lauf erwartungsvoll den Berg hinauf
/de/sport/diashows/1502/wintersport/ski-wm/vonn-neureuther-gut-hirscher-rebensburg-dopfer,seite=16.html
Nach getaner Arbeit einfach mal fallen lassen - Ted Ligety stolperte hinter der dem Ziel
© getty
17/63
Nach getaner Arbeit einfach mal fallen lassen - Ted Ligety stolperte hinter der dem Ziel
/de/sport/diashows/1502/wintersport/ski-wm/vonn-neureuther-gut-hirscher-rebensburg-dopfer,seite=17.html
Tag 9: VIIIIIICKYYYYYYYYYYY! So sieht pure Freude aus - und so sieht eine DSV-Medaille aus. Wir verneigen uns vor der Künstlerin aus dem Stangenwald
© getty
18/63
Tag 9: VIIIIIICKYYYYYYYYYYY! So sieht pure Freude aus - und so sieht eine DSV-Medaille aus. Wir verneigen uns vor der Künstlerin aus dem Stangenwald
/de/sport/diashows/1502/wintersport/ski-wm/vonn-neureuther-gut-hirscher-rebensburg-dopfer,seite=18.html
Schon auf der Strecke wurde gejubelt - Deutschland-Fahne inklusive! Wobei der Blumenstrauß etwas bunter sein könnte. Plastik?
© getty
19/63
Schon auf der Strecke wurde gejubelt - Deutschland-Fahne inklusive! Wobei der Blumenstrauß etwas bunter sein könnte. Plastik?
/de/sport/diashows/1502/wintersport/ski-wm/vonn-neureuther-gut-hirscher-rebensburg-dopfer,seite=19.html
Aber natürlich soll auch der Siegerin gehuldigt werden. Anna Fenninger! Mei, ist diese Frau fotogen! Also wir hätten da ja auch noch einen Platz im DSV-Kader frei...
© getty
20/63
Aber natürlich soll auch der Siegerin gehuldigt werden. Anna Fenninger! Mei, ist diese Frau fotogen! Also wir hätten da ja auch noch einen Platz im DSV-Kader frei...
/de/sport/diashows/1502/wintersport/ski-wm/vonn-neureuther-gut-hirscher-rebensburg-dopfer,seite=20.html
Und hier noch einmal die drei Medaillengewinnerinnen auf einen Blick. Herzlichen Glückwunsch!
© getty
21/63
Und hier noch einmal die drei Medaillengewinnerinnen auf einen Blick. Herzlichen Glückwunsch!
/de/sport/diashows/1502/wintersport/ski-wm/vonn-neureuther-gut-hirscher-rebensburg-dopfer,seite=21.html
Die Schwedin Frida Hansdotter überprüfte die Stabilität der Slalomstange - Diagnose: dehnbar
© getty
22/63
Die Schwedin Frida Hansdotter überprüfte die Stabilität der Slalomstange - Diagnose: dehnbar
/de/sport/diashows/1502/wintersport/ski-wm/vonn-neureuther-gut-hirscher-rebensburg-dopfer,seite=22.html
Schöner Blick auf Lindsey Vonn, wie sie die Piste runter brettert
© getty
23/63
Schöner Blick auf Lindsey Vonn, wie sie die Piste runter brettert
/de/sport/diashows/1502/wintersport/ski-wm/vonn-neureuther-gut-hirscher-rebensburg-dopfer,seite=23.html
Na da schau an: Kein Geringerer als Mister Tiger Woods lässt sich blicken - und packt einen coolen Blick aus
© getty
24/63
Na da schau an: Kein Geringerer als Mister Tiger Woods lässt sich blicken - und packt einen coolen Blick aus
/de/sport/diashows/1502/wintersport/ski-wm/vonn-neureuther-gut-hirscher-rebensburg-dopfer,seite=24.html
Wen diese Fans hier wohl anfeuern? Hinweise bitte an die Redaktion...
© getty
25/63
Wen diese Fans hier wohl anfeuern? Hinweise bitte an die Redaktion...
/de/sport/diashows/1502/wintersport/ski-wm/vonn-neureuther-gut-hirscher-rebensburg-dopfer,seite=25.html
Tag 8: Beim Team-Wettbewerb geht's im direkten Duell um die beste Zeit. Absolute Spannung ist vorprogrammiert
© getty
26/63
Tag 8: Beim Team-Wettbewerb geht's im direkten Duell um die beste Zeit. Absolute Spannung ist vorprogrammiert
/de/sport/diashows/1502/wintersport/ski-wm/vonn-neureuther-gut-hirscher-rebensburg-dopfer,seite=26.html
Was für ein grandioser Blick auf den Kurs. Die Angelegenheit ist sicherlich nichts für schwache Nerven
© getty
27/63
Was für ein grandioser Blick auf den Kurs. Die Angelegenheit ist sicherlich nichts für schwache Nerven
/de/sport/diashows/1502/wintersport/ski-wm/vonn-neureuther-gut-hirscher-rebensburg-dopfer,seite=27.html
Nur fliegen ist schöner! Candace Crawford ist bei diesem Sturz zum Glück nichts passiert
© getty
28/63
Nur fliegen ist schöner! Candace Crawford ist bei diesem Sturz zum Glück nichts passiert
/de/sport/diashows/1502/wintersport/ski-wm/vonn-neureuther-gut-hirscher-rebensburg-dopfer,seite=28.html
Dave Ryding aus Großbritannien (r.) und Giovanni Borsotti (l.) liefern sich ein Kopf an Kopf Rennen
© getty
29/63
Dave Ryding aus Großbritannien (r.) und Giovanni Borsotti (l.) liefern sich ein Kopf an Kopf Rennen
/de/sport/diashows/1502/wintersport/ski-wm/vonn-neureuther-gut-hirscher-rebensburg-dopfer,seite=29.html
Am Ende jubelte Christoph Noesig und Österreich
© getty
30/63
Am Ende jubelte Christoph Noesig und Österreich
/de/sport/diashows/1502/wintersport/ski-wm/vonn-neureuther-gut-hirscher-rebensburg-dopfer,seite=30.html
Tag 7: Bei der Super-Kombination der Frauen war die Slowenin Tina Maze nicht zu schlagen. Und dann "dreht sie am Rad!". Naja, das kann man bei einer Goldmedaille schon mal machen
© getty
31/63
Tag 7: Bei der Super-Kombination der Frauen war die Slowenin Tina Maze nicht zu schlagen. Und dann "dreht sie am Rad!". Naja, das kann man bei einer Goldmedaille schon mal machen
/de/sport/diashows/1502/wintersport/ski-wm/vonn-neureuther-gut-hirscher-rebensburg-dopfer,seite=31.html
Maze ist damit auf dem besten Weg, als erste Frau in jeder der fünf WM-Einzeldisziplinen eine Medaille zu holen
© getty
32/63
Maze ist damit auf dem besten Weg, als erste Frau in jeder der fünf WM-Einzeldisziplinen eine Medaille zu holen
/de/sport/diashows/1502/wintersport/ski-wm/vonn-neureuther-gut-hirscher-rebensburg-dopfer,seite=32.html
Auf dem Siegertreppchen machte Maze, flankiert von Silbergewinnerin Nicole Hosp (l.) und der Dritten im Bunde, Michaela Kirchgasser, ebenfalls eine gute Figur
© getty
33/63
Auf dem Siegertreppchen machte Maze, flankiert von Silbergewinnerin Nicole Hosp (l.) und der Dritten im Bunde, Michaela Kirchgasser, ebenfalls eine gute Figur
/de/sport/diashows/1502/wintersport/ski-wm/vonn-neureuther-gut-hirscher-rebensburg-dopfer,seite=33.html
Lindsey Vonn hat auch erneut kein Bein vor das andere bekommen. Im Slalom ist die Amerikanerin eingefädelt und ausgeschieden
© getty
34/63
Lindsey Vonn hat auch erneut kein Bein vor das andere bekommen. Im Slalom ist die Amerikanerin eingefädelt und ausgeschieden
/de/sport/diashows/1502/wintersport/ski-wm/vonn-neureuther-gut-hirscher-rebensburg-dopfer,seite=34.html
Danach bedankte sie sich dennoch artig beim Heim-Publikum. Ob sich wohl auch der Tiger unter die Menschenmenge gemischt hatte?
© getty
35/63
Danach bedankte sie sich dennoch artig beim Heim-Publikum. Ob sich wohl auch der Tiger unter die Menschenmenge gemischt hatte?
/de/sport/diashows/1502/wintersport/ski-wm/vonn-neureuther-gut-hirscher-rebensburg-dopfer,seite=35.html
Die Schweizerin Lara Gut machte in der Abfahrt einen weiten Satz auf Platz zwei - aber im Stangenwald reichte es am Ende nur für Platz fünf
© getty
36/63
Die Schweizerin Lara Gut machte in der Abfahrt einen weiten Satz auf Platz zwei - aber im Stangenwald reichte es am Ende nur für Platz fünf
/de/sport/diashows/1502/wintersport/ski-wm/vonn-neureuther-gut-hirscher-rebensburg-dopfer,seite=36.html
Die deutsche Veronique Hronek belegte mit 4,54 Sekunden Rückstand einen respektablen 13. Platz
© getty
37/63
Die deutsche Veronique Hronek belegte mit 4,54 Sekunden Rückstand einen respektablen 13. Platz
/de/sport/diashows/1502/wintersport/ski-wm/vonn-neureuther-gut-hirscher-rebensburg-dopfer,seite=37.html
Tag 6: Die Super-Kombination stand auf dem Programm. Da kam direkt auch Captain-America vorbei
© getty
38/63
Tag 6: Die Super-Kombination stand auf dem Programm. Da kam direkt auch Captain-America vorbei
/de/sport/diashows/1502/wintersport/ski-wm/vonn-neureuther-gut-hirscher-rebensburg-dopfer,seite=38.html
Was wohl diese Kopfbedeckung darstellen soll?
© getty
39/63
Was wohl diese Kopfbedeckung darstellen soll?
/de/sport/diashows/1502/wintersport/ski-wm/vonn-neureuther-gut-hirscher-rebensburg-dopfer,seite=39.html
Ab ins Tal! Kjetil Jansrud hat keine Zeit diesen Ausblick auf die Weiten der Rocky Mountains zu genießen
© getty
40/63
Ab ins Tal! Kjetil Jansrud hat keine Zeit diesen Ausblick auf die Weiten der Rocky Mountains zu genießen
/de/sport/diashows/1502/wintersport/ski-wm/vonn-neureuther-gut-hirscher-rebensburg-dopfer,seite=40.html
Einen schlimmen Sturz beim Zielsprung erlebte Ondrej Bank. Der Tscheche wurde mit Kopfverletzungen abtransportiert
© getty
41/63
Einen schlimmen Sturz beim Zielsprung erlebte Ondrej Bank. Der Tscheche wurde mit Kopfverletzungen abtransportiert
/de/sport/diashows/1502/wintersport/ski-wm/vonn-neureuther-gut-hirscher-rebensburg-dopfer,seite=41.html
Marcel Hirscher schnappte sich nach einer furiosen Aufholjagd im Slalom den Weltmeistertitel in der Super-Kombi vor Kjetil Jansrud und Ted Ligety
© getty
42/63
Marcel Hirscher schnappte sich nach einer furiosen Aufholjagd im Slalom den Weltmeistertitel in der Super-Kombi vor Kjetil Jansrud und Ted Ligety
/de/sport/diashows/1502/wintersport/ski-wm/vonn-neureuther-gut-hirscher-rebensburg-dopfer,seite=42.html
Tag 5: Adrien Theaux meisterte die atemberaubenden Licht-Schatten-Wechsel kam am Ende aber nur auf Rang acht
© getty
43/63
Tag 5: Adrien Theaux meisterte die atemberaubenden Licht-Schatten-Wechsel kam am Ende aber nur auf Rang acht
/de/sport/diashows/1502/wintersport/ski-wm/vonn-neureuther-gut-hirscher-rebensburg-dopfer,seite=43.html
Aksel Lund Svindal machte einen auf Skispringer. Nur der Telemark fehlte beim Norweger!
© getty
44/63
Aksel Lund Svindal machte einen auf Skispringer. Nur der Telemark fehlte beim Norweger!
/de/sport/diashows/1502/wintersport/ski-wm/vonn-neureuther-gut-hirscher-rebensburg-dopfer,seite=44.html
Cool Kids on Tour: Auch die ganz Kleinen sind begeistert von der Ski-WM in Vail
© getty
45/63
Cool Kids on Tour: Auch die ganz Kleinen sind begeistert von der Ski-WM in Vail
/de/sport/diashows/1502/wintersport/ski-wm/vonn-neureuther-gut-hirscher-rebensburg-dopfer,seite=45.html
Der Lokalmatador Travis Ganong gab vor den zahlreichen Fans alles und darf sich künftig Vize-Weltmeister der Abfahrt nennen
© getty
46/63
Der Lokalmatador Travis Ganong gab vor den zahlreichen Fans alles und darf sich künftig Vize-Weltmeister der Abfahrt nennen
/de/sport/diashows/1502/wintersport/ski-wm/vonn-neureuther-gut-hirscher-rebensburg-dopfer,seite=46.html
Denn: Patrick Küng ließ es richtig krachen und flog mit der Bestzeit ins Ziel...
© getty
47/63
Denn: Patrick Küng ließ es richtig krachen und flog mit der Bestzeit ins Ziel...
/de/sport/diashows/1502/wintersport/ski-wm/vonn-neureuther-gut-hirscher-rebensburg-dopfer,seite=47.html
...die zum Weltmeistertitel ausreichte. Der Schweizer brüllte seine Freude zusammen mit dem Zweiten Travis Ganong und Dritten Beat Feuz bei der Siegerehrung aus sich heraus
© getty
48/63
...die zum Weltmeistertitel ausreichte. Der Schweizer brüllte seine Freude zusammen mit dem Zweiten Travis Ganong und Dritten Beat Feuz bei der Siegerehrung aus sich heraus
/de/sport/diashows/1502/wintersport/ski-wm/vonn-neureuther-gut-hirscher-rebensburg-dopfer,seite=48.html
Tag 4: Es sollte der große Tag für Lokalmatadorin Lindsey Vonn werden. Die Fans auf den Tribünen heizten vor dem Start ordentlich die Stimmung an
© getty
49/63
Tag 4: Es sollte der große Tag für Lokalmatadorin Lindsey Vonn werden. Die Fans auf den Tribünen heizten vor dem Start ordentlich die Stimmung an
/de/sport/diashows/1502/wintersport/ski-wm/vonn-neureuther-gut-hirscher-rebensburg-dopfer,seite=49.html
Maze drehte den Spies rum: Im Super G klaute ihr Anna Fenninger die Goldmedaille, diesmal schnappte Maze sich die Bestzeit um einen Wimpernschlag und freute sich diebisch...
© getty
50/63
Maze drehte den Spies rum: Im Super G klaute ihr Anna Fenninger die Goldmedaille, diesmal schnappte Maze sich die Bestzeit um einen Wimpernschlag und freute sich diebisch...
/de/sport/diashows/1502/wintersport/ski-wm/vonn-neureuther-gut-hirscher-rebensburg-dopfer,seite=50.html
...doch dann kam die Favoritin. Doch Lindsey Vonn patzte und sah im Ziel nur den fünften Rang aufleuchten. Unfassbar, die zweite Pleite nach dem Super G!
© getty
51/63
...doch dann kam die Favoritin. Doch Lindsey Vonn patzte und sah im Ziel nur den fünften Rang aufleuchten. Unfassbar, die zweite Pleite nach dem Super G!
/de/sport/diashows/1502/wintersport/ski-wm/vonn-neureuther-gut-hirscher-rebensburg-dopfer,seite=51.html
Tag 3: Nach der Verschiebung ließ es Hannes Reichelt so richtig fliegen
© getty
52/63
Tag 3: Nach der Verschiebung ließ es Hannes Reichelt so richtig fliegen
/de/sport/diashows/1502/wintersport/ski-wm/vonn-neureuther-gut-hirscher-rebensburg-dopfer,seite=52.html
Für Bode Miller hingegen lief es alles andere als optimal. Der US-Amerikaner schaffte es nicht bis ins Ziel
© getty
53/63
Für Bode Miller hingegen lief es alles andere als optimal. Der US-Amerikaner schaffte es nicht bis ins Ziel
/de/sport/diashows/1502/wintersport/ski-wm/vonn-neureuther-gut-hirscher-rebensburg-dopfer,seite=53.html
Auch die Fahrweise von Kjetil Jansrud sah nicht wirklich rund aus. Getreu nach dem Motto: Mit dem Kopf durch die Wand
© getty
54/63
Auch die Fahrweise von Kjetil Jansrud sah nicht wirklich rund aus. Getreu nach dem Motto: Mit dem Kopf durch die Wand
/de/sport/diashows/1502/wintersport/ski-wm/vonn-neureuther-gut-hirscher-rebensburg-dopfer,seite=54.html
Miller sollte nicht der einzige Fahrer sein, der nicht ins Ziel kam. Auch Alexander Glebov lieferte einen spektakulären Abflug
© getty
55/63
Miller sollte nicht der einzige Fahrer sein, der nicht ins Ziel kam. Auch Alexander Glebov lieferte einen spektakulären Abflug
/de/sport/diashows/1502/wintersport/ski-wm/vonn-neureuther-gut-hirscher-rebensburg-dopfer,seite=55.html
Tag 2: Heute kein Skifoan! Der Super-G der Herren musste verschoben werden
© getty
56/63
Tag 2: Heute kein Skifoan! Der Super-G der Herren musste verschoben werden
/de/sport/diashows/1502/wintersport/ski-wm/vonn-neureuther-gut-hirscher-rebensburg-dopfer,seite=56.html
TAG 1: Erst Rampensau dann Vorzeigepapa: Bode Miller nimmt seine Familie nach dem Abfahrts-Training in den Arm
© getty
57/63
TAG 1: Erst Rampensau dann Vorzeigepapa: Bode Miller nimmt seine Familie nach dem Abfahrts-Training in den Arm
/de/sport/diashows/1502/wintersport/ski-wm/vonn-neureuther-gut-hirscher-rebensburg-dopfer,seite=57.html
Das Bild sagt etwas anderes, aber nach ihrem Triumph im Super G ist Anna Fenninger wohl kaum am Boden zerstört
© getty
58/63
Das Bild sagt etwas anderes, aber nach ihrem Triumph im Super G ist Anna Fenninger wohl kaum am Boden zerstört
/de/sport/diashows/1502/wintersport/ski-wm/vonn-neureuther-gut-hirscher-rebensburg-dopfer,seite=58.html
Die Abfahrerinnen beim Aufwärmen. Beweglich sind sie alle, so viel steht fest. In diesem Fall Nicole Hosp
© getty
59/63
Die Abfahrerinnen beim Aufwärmen. Beweglich sind sie alle, so viel steht fest. In diesem Fall Nicole Hosp
/de/sport/diashows/1502/wintersport/ski-wm/vonn-neureuther-gut-hirscher-rebensburg-dopfer,seite=59.html
Die Ruhe vor dem Sturm: Marie Marchand-Arvier aus Frankreich wenige Augenblicke vor dem Start
© getty
60/63
Die Ruhe vor dem Sturm: Marie Marchand-Arvier aus Frankreich wenige Augenblicke vor dem Start
/de/sport/diashows/1502/wintersport/ski-wm/vonn-neureuther-gut-hirscher-rebensburg-dopfer,seite=60.html
Auch Lindsey Vonn scheint eine Turner-Vergangenheit zu haben
© getty
61/63
Auch Lindsey Vonn scheint eine Turner-Vergangenheit zu haben
/de/sport/diashows/1502/wintersport/ski-wm/vonn-neureuther-gut-hirscher-rebensburg-dopfer,seite=61.html
Ohne sie geht nix. Die fleißigen Helfer der Ski-WM von Colorado
© getty
62/63
Ohne sie geht nix. Die fleißigen Helfer der Ski-WM von Colorado
/de/sport/diashows/1502/wintersport/ski-wm/vonn-neureuther-gut-hirscher-rebensburg-dopfer,seite=62.html
Schnelle Damen jagen in Colorado die Piste hinunter. Das lässt sich auch Tiger Woods nicht entgehen
© getty
63/63
Schnelle Damen jagen in Colorado die Piste hinunter. Das lässt sich auch Tiger Woods nicht entgehen
/de/sport/diashows/1502/wintersport/ski-wm/vonn-neureuther-gut-hirscher-rebensburg-dopfer,seite=63.html
 

Die DSV-Comebacker: Oh, es hätte ganz böse für den DSV ausgehen können. Viktoria Rebensburg gab zu: "Die Nächte waren kurz." Im Gegensatz zu King Küng und den Feierbiestern aus Österreich lag das allerdings nicht an wilden Partys. Ein Deja-vu drohte. Wie 1999 in Vail zeigten die Deutschen zwar gute Leistungen, aber eine Medaille blieb aus.

Aber dann. Dann hatte Vicky Victorious plötzlich auch Lust auf Feiern. "Vollgas, Sekt oder Selters", sagte sie über ihre Gedanken vor dem zweiten Durchgang im Riesenslalom. Und was sprang raus? Platz zwei, Silber, Sekt und Party.

Weil das DSV-Ziel aber drei Medaillen war, musste die F&F-Monarchie alias Fritz Dopfer und Felix Neureuther nachlegen. Wieder brachte das rebensburgerische "Sekt-Prinzip" den Erfolg. Von Platz sechs und sieben rauschten die beiden noch zu Silber und Bronze und feierten ein tolles DSV-Comeback. Erstmals seit 1987 standen wieder zwei Deutsche auf dem WM-Podest. Damals siegte Frank Wörndl, Armin Bittner wurde Dritter.

Es könnte allerdings Neureuthers letzter großer Erfolg gewesen sein. Nachdem der bayerische Lausbub Mathias Berthold im Deutschen Haus mit einer Flasche Schampus übergossen hatte, reagierte der Cheftrainer: "Der Felix wird zur Strafe nur noch bei FIS-City-Rennen starten." Viel Spaß schon mal, Felix!

Der Prinz von Mexiko: Ein immer wieder beliebtes Gesellschaftsspiel vor der Fernseher durfte auch bei dieser WM nicht fehlen: das Kürzelraten. Klar, Abkürzungen wie "GER" für Germany oder "AUT" für Austria sind allgemein bekannt. Aber schon mal herausgefunden, was "TLS" bedeutet?

TLS, oder besser gesagt Timor Loro Sa'e, ist Osttimor. Na also, war doch ganz leicht. Zu verdanken haben wir diese Hürde Yohan Goncalves Goutt, der im Slalom mit 49 Sekunden Rückstand ins Ziel kam.

Doch ein Exot übertraf sie alle, quasi die Legende aller Exoten: Hubertus von Hohenlohe. Mit 58,09 Sekunden Rückstand wurde er Letzter. Hach, ohne diese Männer wäre es doch auch irgendwie langweilig. Der Prinz von Hohenlohe stammt, auch wenn sein Name anderes vermuten lässt, übrigens aus "MEX".

Bankjob: Augen zu, Luft anhalten, beten. Mit 110 km/h stürzte Ondrej Bank kurz vor dem Ziel der Kombi-Abfahrt. Er knallte auf den Boden, rutschte bewusstlos ins Ziel und wurde minutenlang im Zielbereich behandelt. Man musste das Schlimmste befürchten. Wenige Stunden später machte dann ein Foto auf Facebook die Runde.

Darauf zu sehen ist der Tscheche, wie er auf einem Sofa sitzt und ein Brötchen isst. Wie bitte? Nein, das ist kein Scherz. Bank zog sich Schürfwunden, Prellungen, eine Gehirnerschütterung und eine Verletzung am Sprunggelenk zu. Umhauen tut das den 34-Jährigen aber nicht. Oder wie Neureuther dazu sagte: "Unser Job ist manchmal echt heftig..."

Seite 1: Die Tops

Seite 2: Die Flops

Seite 3: Die besten Sprüche

Michael Graßl

Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Welcher Deutsche drückt dem Winter 2015/2016 seinen Stempel auf?

Felix Neureuther
Severin Freund
Simon Schempp
Eric Frenzel
Natalie Geisenberger
Laura Dahlmeier
ein anderer Athlet

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.